Komplette Tabelle der XE-Broteinheiten in Lebensmitteln

Laut Statistik gibt es in Russland mehr als 3 Millionen Menschen mit Diabetes. Neben dem ständigen Gebrauch von Medikamenten oder Insulin ist es für Diabetiker wichtig, die richtige Ernährung zu überwachen. Es ist für eine Person schwierig, ständig Berechnungen durchzuführen. Jedes Mal ist es nicht immer möglich, alles zu wiegen und neu zu berechnen. Daher ist es wichtig und bequem, eine Tabelle mit Broteinheiten bei sich zu haben, da die Gesundheit und der Blutzuckerspiegel des Patienten von der korrekten Berechnung des XE abhängen.

Das Konzept der Broteinheit

Der Begriff XE wurde eingeführt, um Patienten mit Diabetes die Möglichkeit zu geben, speziell gestaltete Tabellen zu erstellen. Sie werden verwendet, um Kohlenhydrate und Kalorien in Lebensmitteln zu zählen. Dank der vorgefertigten Berechnungen in den Tabellen hat eine Person die Möglichkeit, ihre Ernährung zu diversifizieren, ohne ihre Gesundheit zu gefährden.

Etwa 11 g pro XE. Ein XE erhöht den Glucosespiegel um etwa 1,4 bis 2,1 mmol / Liter. Wenn Sie also berechnen, wie viele Broteinheiten gegessen wurden, können Sie die gewünschte Insulindosis bestimmen. Um 1 XE zu assimilieren, sind 1 bis 4 IE Insulin erforderlich.

Die zulässige Menge an XE für Diabetes liegt zwischen 15 und 20XE. Bei Fettleibigkeit nicht mehr als 10 XE.

So berechnen Sie Broteinheiten, Beispiel:

Zuerst müssen Sie die Menge an Kohlenhydraten in 100 g des Produkts herausfinden. Nehmen Sie als Basis 1XE = 20 Kohlenhydrate.

Beispielsweise enthalten 200 g des erforderlichen Produkts 100 g Kohlenhydrate.

Es ergibt sich folgende Berechnung: (200x20): 100 = 40 g

Infolgedessen enthalten 200 g 4 XE. Sie können das Produkt jetzt wiegen, um das Volumen zu erhalten.

Es wird empfohlen, fünfmal täglich mit Diabetes zu essen. Dreimal das Hauptnahrungsmittel und drei Snacks. 1 Esslöffel ist 1 XE.

Akzeptable XE für Diabetiker an einem Tag

Mittagessen 1-2 HE

Einige Stunden vor dem Schlafengehen 2 XE

Ein Überschreiten von 7 XE ist nicht zulässig. Wenn Sie mehr als 7XE gegessen haben, müssen Sie eine zusätzliche Insulindosis einführen.

Jeder Mensch hat alles individuell. Um 1XE zu assimilieren, ist die Anzahl der Insulindosen unterschiedlich. Am Morgen ist der Bedarf größer als am Abend.

Die tägliche XE hängt auch vom Alter des Diabetikers ab.

Broteinheiten von Früchten und Beeren

Aprikosen3 Stück100 g
Wassermelone1 Stück260 g
Orange1 PC.140 g
Granat1 PC.160 g
Kiwi1 PC.100 g
Zitrone1 PC.40 g
Persimmon1 PC.140 g
Ein Apfel1 PC.100 g

Es wird berechnet, dass 1 XE = 100 mg Fruchtsaft. Früchte verschiedener Sorten des gleichen Typs wirken auf die gleiche Weise. Dies bedeutet zum Beispiel, dass saure und süße Birnen den Glukosespiegel gleichermaßen erhöhen..

Die nützlichsten Früchte und Beeren für Diabetiker laut Ernährungsforschung:

Grapefruit, Guave, saure Äpfel und Birnen, Papaya, Granatapfel, Kirsche, Wassermelone, Kiwi, Feigen, Melone.

Sie können sie essen, aber betrachten Sie Broteinheiten. Überwachen Sie Ihren Blutzucker. Nicht missbrauchen. Wenn diese Früchte mit Bedacht verwendet werden, haben sie keinen Einfluss auf den Zuckergehalt..

Trauben enthalten viel Kohlenhydrate, 4 Trauben entsprechen 1 XE. Daher können Sie es mit Hypoglekämie verwenden.

Tabelle der Broteinheiten von Backwaren

NameMaßeinheitMengeKaloriengehalt
Weizen2 Stück, Dicke 2 cm40100
Roggen2 Stück, Dicke 2 cmfünfzig80
Grauer Schnitt2 Stück, 3 cm dick6080
Diabetiker2 Stück, 1 cm dickzwanzig60
Cracker1 Teelöffel717
Cracker4 Dinge.zwanzig75
Blätterteig40145

Hinweis: Ein frisches und ein getrocknetes Stück Brot haben das gleiche XE, da das Brot beim Trocknen Wasser verliert und die Kohlenhydrate in der gleichen Menge verbleiben. Und 1 EL. l gehackte Cracker sind ebenfalls gleich 1 XE.

Tabelle der Broteinheiten von Mehl, Getreide und Getreide

Grieß7 g-1 TL.
Buchweizen7 g-1 TL.
Cornflakes7 g-1 TL.
Haferflocken7 g-1 TL.
Perlgerste7 g-1 TL.
Reis7 g-1 TL.
Hirse7 g-1 TL.
Mehl7 g-1 TL.

Zwei Esslöffel gekochtes Getreide enthalten 1 XE. Ein Esslöffel Mehl enthält 1 XE, in drei Esslöffeln gekochte Fadennudeln 2 XE. Wenn Ihre Glukose hoch ist, ist es besser, dickes Getreide zu essen. Verwenden Sie Grieß, wenn die Glukose nahe an der Glykämie liegt.

Kartoffelbrot-Einheit

Ofenkartoffel60 g-1 Kartoffel
Kartoffelpüree70 g-2 Esslöffel
Gebratene Kartoffel40 g-2 Esslöffel
Kartoffelchips30 g

Kartoffeln enthalten einen hohen GI (bis zu 90%), viel Stärke, daher kann sie von Patienten mit Diabetes nicht mehr als 260 g pro Tag, vorzugsweise jeden zweiten Tag, konsumiert werden. Bei Patienten mit Typ-1-Diabetes sind Kartoffeln in Maßen nützlich, bei Patienten mit Typ-2-Diabetes müssen die XE-Berechnungen strikt eingehalten werden, da die Stärkebelastung gesundheitsschädlich ist.

Sie können eine irdene Birne essen, ohne zu vergessen, Kohlenhydrate zu zählen. Ihr Inhalt ist der gleiche wie bei Kartoffeln.

Broteinheiten in Milchprodukten

Nützlich sind fettarm. Bei einer Diät wird Milch als Quelle für Kalzium und Vitamine empfohlen. Eine Tasse fettfreie Milch 1 XE.

Produkt1 XE entsprichtGewicht auf 1 XE
MilchEin halbes Glas100 ml
Gebackene MilchEin halbes Glas100 ml
SahneEin halbes Glas100 ml
KefirEin halbes Glas125 ml
Joghurt180 g100 ml
RyazhenkaEin halbes Glas100 ml
Eiscreme1 PC.60 g

Trockenfruchtbrot Einheiten Tisch

Rosinen20 Teile30 g
Bananen1 Stück16 g
Getrocknete Aprikosen6 Artikel30 g
Pflaumen6 Artikel40 g

Trockenfrüchte werden in kleinen Anteilen verwendet. Zum Beispiel Rosinen 1 Teelöffel pro Tag, beschneiden ca. 2-3 Stück. Essen Sie keine getrockneten Früchte, die in tropischen Ländern wachsen. Kanone und Durian sind besonders gesundheitsschädlich. Diabetes-Patienten können diese Früchte einfach töten.

Trockenfruchtkompott Rezept

Nehmen Sie getrocknete Aprikosen oder Pflaumen. Wasser sollte für Patienten gefiltert werden, Süßstoff wird gegeben, falls Kompott mehr als einen Liter zubereitet wird. Ein solches Kompott wird zehn Minuten lang gebraut. Es sollte zwei Tage lang infundiert werden.

Broteinheiten in Süßigkeiten

BabykäseHalb40 g
Käsekuchen Durchschnitt1 PC.70 g
Bioogurt1 PC.240 mg
Fruchtjoghurt1 PC.80 mg
Milcheis1 PC.65 g
Cremiges Eis1 PC.50 g
KondensmilchDie halbe Dose160 g
Pfannkuchen1 PC.60 g
Käsekuchen1 PC.55 g
Lebkuchen1 PC.80 g
Popcorn5 Esslöffel8 g
Süße MarmeladeHalber Esslöffel5 g
Fruktose1 Teelöffel6 g

Alle Süßigkeiten sind unerwünscht. Der wahre Inhalt und die Menge der Inhaltsstoffe sind nicht immer auf den Etiketten der diabetischen Ernährung angegeben, da der Hersteller nicht für die Gesundheit der Menschen verantwortlich ist. Nach dem Verzehr solcher Lebensmittel ist eine Zuckermessung erforderlich..

Mit Hypoglämie können Sie Eis am Stiel essen.

Broteinheiten für Samen und Nüsse

Erdnüsse mit Schale40 Stk.80 g370
WalnüsseHalber Korb80 g610
PinienkerneHalber Korb50 g400
HaselnüsseHalber Korb80 g580
MandelHalber Korb50 g380
Cashew4 Esslöffel4 Esslöffel.260
Sonnenblumenkerne4 Esslöffel4 Esslöffel.300
PistazienHalber KorbHalber Korb380

Die Zusammensetzung der Nüsse enthält fast alle Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und wertvollen Proteine. Walnüsse sind arm an Kohlenhydraten, weil sie für Patienten mit Diabetes nützlich sind. Pro Tag können 7 Nukleolen konsumiert werden.

Erdnüsse sind nützlich in Antioxidantien und Proteinen und senken den Cholesterinspiegel. Es ist erlaubt, 30 g pro Tag zu essen.

Mandeln sind nützlich für Typ-2-Diabetes mit erhöhter Glukose. Normalisiert den Säuregehalt des Magens. Es ist erlaubt, 10 Stück pro Tag zu konsumieren.

Pinienkerne mit Diabetes normalisieren die Leber, erhöhen die Immunität und sind nützlich bei saisonalen Erkältungen. 20 g empfohlen pro Tag.

Bohnenbrot-Einheiten

Produkt1 XE entsprichtGewicht auf 1 XE
Gekochte Bohnen6 Esslöffel.100 g
Erbsen aus der Dose.3 Esslöffel.50 g
Junger MaisHalbes Ohr100 g
Gekochter Mais6 Esslöffel.100 g
Mais in Dosen.2 Esslöffel.50 g
Getrocknetes Soja2 Esslöffel.22 g
Gekochte Bohnen6-7 Esslöffel.100 g

Hülsenfrüchte sind für Diabetiker erlaubt: Die Aufnahme von Kohlenhydraten erfolgt ohne die Hilfe von Insulin, Blutgefäßen und Herz werden stärker, und die Arbeitsfähigkeit und die Lernmöglichkeiten verbessern sich. Die Antioxidantien, aus denen Hülsenfrüchte bestehen, entfernen Giftstoffe aus dem Körper und die Immunität nimmt zu. Der hormonelle Hintergrund ist normalisiert.

In sieben Esslöffeln 1 XE.

Obst- und Gemüsebrot-Einheiten

Kohl1,25 Tassen250 g
KarotteEine viertel Tasse125 g
Gurke1,25 Gläser250 g
Orange1 Tasse220 g
Kirsche0,8 Tasse180 g
Erdbeere0,14 Tasse320 g
Purpur0,70 Tasse170 g
Apfel1 Tasse200 g

Traubensaft enthält viele Kohlenhydrate, ein Drittel eines Glases entspricht 1XE, daher darf es bei Hypoglykämie verwendet werden. XE Mineralwasser enthalten nicht, sind zur Anwendung bei Diabetes und Diabetes zugelassen.

Fleisch und Fisch

Sie enthalten keine Kohlenhydrate, sodass Sie sie in Broteinheiten nicht berücksichtigen müssen. Überlegen Sie, ob sie daraus Gerichte kochen. Wenn Sie beispielsweise Fischfrikadellen braten, wird das hinzugefügte Brot berücksichtigt. Wenn Brot in Milch erweicht wird, wird auch Milch berücksichtigt. Im Teig zubereitet, werden die Zutaten, aus denen der Teig besteht, berücksichtigt.

Da es unmöglich ist, alle Inhaltsstoffe von Halbzeugen genau zu berechnen, müssen sie verworfen werden.

XE-Diät für einen Patienten mit Diabetes

Jedes Produkt enthält 12 bis 15 Kohlenhydrate, was 1XE entspricht.

Eine Broteinheit erhöht den Glukosespiegel im Blut um eine bestimmte Menge von 2,8 mmol / l. Für diesen Indikator sind 2 Einheiten entnommenes Insulin erforderlich..

Der erste Tag

Frühstück: 260 g Salat mit frischem Kohl und Karotten, ein Glas Tee;

Mittagessen: Gemüsesuppe, Trockenfruchtkompott;

Abendessen: gedämpfter Fisch, kein fetter Joghurt 1 Tasse.

Kompotte, Tee und Kaffee werden ohne Zuckerzusatz konsumiert..

Zweiter Tag

Frühstück: 260 g Salat mit Äpfeln und Karotten, ein Glas Kaffee mit Milch;

Mittagessen: Borschtsch ohne Fleischbrühe, frisches Obstkompott;

Abendessen: 250 Gramm Haferbrei, kein süßer Joghurt.

Der dritte Tag

Frühstück: 250 g Buchweizenbrei, ein Glas Milch ist nicht fett;

Mittagessen: Fischsuppe, Kefir 1 Tasse fettarm;

Abendessen: Krautsalat mit Apfel, Kaffee.

Dies ist eine beispielhafte Diät für Broteinheiten zum allgemeinen Verständnis. Hilft den Körper zu entlasten und Gewicht zu verlieren.

Das vegetarische Regime ist für Patienten mit Diabetes mellitus geeignet, nur muss sichergestellt werden, dass die Proteinaufnahme im Körper vollständig zufriedenstellend ist. Sein Mangel kann durch 8 Esslöffel Hüttenkäse ausgeglichen werden.

Hunger ist bei Patienten mit Diabetes kontraindiziert. Aufgrund der vollständigen Abwesenheit von Kohlenhydraten kann es zu unvorhersehbaren Reaktionen des Körpers kommen. Es wird schwierig sein, Zucker zu normalisieren.

Die beste Diät für Diabetes ist der geringste Verzehr von fettem Fleisch und Butter, je höher der Verzehr von frischem Gemüse und nicht süßem Obst. Und auch eine obligatorische positive Stimmung als bester Ernährungsberater und Heiler.