Inhibin B (Inhibin B)

Inhibin B ist ein biologisch aktives Glykoprotein und einer der wichtigsten Marker für die Fortpflanzungsfunktion bei Frauen und Männern. Die Untersuchung des Inhibin B-Spiegels wird aktiv bei der Diagnose der Fortpflanzungsfunktion verwendet, insbesondere zur Beurteilung der Eierstockfunktion und der Spermatogenese.

Dieser Test wird zur Diagnose von Ovarial-, Granulosazell- und Schleimhauttumoren verwendet, um Patienten mit identifizierten Ovarialneoplasmen während der Differentialdiagnose von Anarchie und Kryptorchismus sowie bei der Diagnose von Störungen der sexuellen Entwicklung zu überwachen. Die Analyse wird häufig bei der Diagnose von Unfruchtbarkeit und der Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis verwendet, insbesondere um die Eierstockreserve der Eierstöcke zu bewerten und die Ergebnisse der künstlichen Befruchtung vorherzusagen. Eine Indikation zur Analyse ist der Verdacht auf Granulosazellen und schleimigen Eierstockkrebs, sie wird auch vor und nach der Behandlung durchgeführt. Eine Analyse ist auch für Anzeichen einer abnormalen Entwicklung der Gonaden von Jungen und mehrdeutiger sexueller Merkmale bei Kindern erforderlich.

Um eine Studie durchzuführen, wird Blut aus einer Vene entnommen. Sie müssen in der ersten Tageshälfte mindestens 2-4 Stunden nach dem Essen auf nüchternen Magen eine Analyse durchführen. Es ist verboten, täglich Alkohol zu trinken, und Sie können keine Medikamente einnehmen. Wenn der Zweck der Analyse darin besteht, die Fortpflanzungsfunktion einer Frau zu untersuchen, wird am dritten Tag des Zyklus ausschließlich Blut gespendet.

Testergebnisse werden quantifiziert. Sie zeigen sowohl Daten zur nachgewiesenen Konzentration von Inhibin B in der Blutprobe als auch Normalwerte an. Sie unterscheiden sich für Männer und Frauen. Erhöhte Raten bei Frauen können über Ovarialtumoren sprechen, und niedrigere über eine Abnahme der Ovarialreserve und der Ovarialfunktion, Wechseljahre, Anorexie und eine Reihe anderer Probleme. Bei Männern kann ein verringerter Inhibin B-Spiegel über Anorchie, beeinträchtigte Spermatogenese und Unterentwicklung der Gonaden sprechen.

Inhibin B ist ein biologisch aktives Glykoprotein. Sein Blutspiegel ist ein Indikator für die Arbeitsqualität des männlichen und weiblichen Fortpflanzungssystems. Die erhöhten Indikatoren bei Frauen weisen auf ein Tumorwachstum in den Eierstöcken hin, und ein verringerter Indikator weist auf Anorexie, den Beginn der Wechseljahre oder eine Abnahme der Eierstockreserve in den Eierstöcken hin. Bei niedrigen Inhibin B-Spiegeln wird bei Männern eine unzureichende Entwicklung der Geschlechtsdrüsen, Anorchie oder eine beeinträchtigte Spermienproduktion diagnostiziert.

Warum den Inhibin B Hormontest verwenden??

Die Ergebnisse dieses Labortests werden verwendet für:

  • Diagnose von Schleim- und Granulosazelltumoren in den Eierstöcken;
  • Diagnose der Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen;
  • Vorhersage der Ergebnisse des Verfahrens zur künstlichen Befruchtung;
  • Ermittlung der Ursachen für abnormale sexuelle Merkmale bei Kindern.

Die Ergebnisse der Analyse werden in Dekodierung in einem quantitativen Wert mit einer Angabe in der Tabelle der Indikatoren der Norm getrennt für Männer und Frauen dargestellt. Um sie zu erhalten, müssen Sie Blut aus einem leeren Magen aus einer Vene spenden. Einen Tag vor der Sammlung von biologischem Material in unserem Zentrum müssen Sie aufhören zu rauchen und Alkohol zu trinken. Frauen wird empfohlen, am dritten Tag des Zyklus Blut zu spenden, um den Gehalt an Inhibin B, AMH und FSH zu bestimmen.

ALLGEMEINE REGELN FÜR DIE VORBEREITUNG DER BLUTANALYSE

Für die meisten Studien wird empfohlen, morgens auf leeren Magen Blut zu spenden. Dies ist besonders wichtig, wenn eine dynamische Überwachung eines bestimmten Indikators durchgeführt wird. Das Essen kann sowohl die Konzentration der untersuchten Parameter als auch die physikalischen Eigenschaften der Probe direkt beeinflussen (erhöhte Trübung - Lipämie - nach dem Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln). Bei Bedarf können Sie nach 2-4 Stunden Fasten tagsüber Blut spenden. Es wird empfohlen, kurz vor der Blutentnahme 1-2 Gläser stilles Wasser zu trinken. Dies hilft, die für die Studie erforderliche Blutmenge zu sammeln, die Blutviskosität zu verringern und die Wahrscheinlichkeit der Gerinnselbildung im Reagenzglas zu verringern. Es ist notwendig, körperliche und emotionale Belastungen auszuschließen und 30 Minuten vor der Studie zu rauchen. Blut für die Forschung wird aus einer Vene entnommen.

Niedriges AMG und Inhibin B.

Verwandte und empfohlene Fragen

10 Antworten

Seitensuche

Was soll ich tun, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe??

Wenn Sie in den Antworten auf diese Frage nicht die Informationen gefunden haben, die Sie benötigen, oder wenn sich Ihr Problem geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, dem Arzt auf derselben Seite eine zusätzliche Frage zu stellen, wenn er sich mit dem Thema der Hauptfrage befasst. Sie können auch eine neue Frage stellen, die nach einer Weile von unseren Ärzten beantwortet wird. Es ist kostenlos. Sie können auf dieser Seite oder auf der Suchseite der Website auch nach relevanten Informationen zu ähnlichen Themen suchen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns Ihren Freunden in sozialen Netzwerken empfehlen.

Das medizinische Portal 03online.com bietet medizinische Konsultationen in Korrespondenz mit Ärzten auf der Website. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern auf Ihrem Gebiet. Derzeit bietet die Website Beratung in 50 Bereichen: Allergologe, Anästhesist, Beatmungsbeutel, Venerologe, Gastroenterologe, Hämatologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, Kindergynäkologe, Kinderneurologe, Kinderurologe, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Spezialist für Infektionskrankheiten, Kardiologe, Kosmetiker, Logopäde, HNO-Spezialist, Mammologe, medizinischer Anwalt, Narkologe, Neurologe, Neurochirurg, Nephrologe, Ernährungsberater, Onkologe, Onkologe, orthopädischer Unfallchirurg, Augenarzt, Kinderarzt, plastischer Chirurg, Psychologe, Proktologe, Prokurologe, Proktologe, Psychologe, Radiologe, Androloge, Zahnarzt, Trichologe, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 96,69% ​​der Fragen..

Inhibin B.

Inhibin B ist ein Glykoprotein, das den Spiegel des Hypophysenfollikel-stimulierenden Hormons hemmt und ein Marker für die Fortpflanzungsfunktion im männlichen und weiblichen Körper ist. Eine Untersuchung seiner Konzentration im Serum wird zusammen mit einem Spermogramm verschrieben, das den Gehalt anderer Sexualhormone testet. Die Ergebnisse werden in der Endokrinologie, Reproduktologie, Gynäkologie und Andrologie angewendet. Der diagnostische Wert dieser Analyse besteht darin, dass Sie die Funktion der Eierstöcke und Hoden, insbesondere die Spermatogenese, die Wirkung toxischer Substanzen auf die Gonaden, die Identifizierung von schleimigen Granulosazelltumoren der Eierstöcke und Pathologien der sexuellen Entwicklung bewerten können. Das Biomaterial für die Studie ist Serum aus einer Vene. Die Bestimmung der Konzentration von Inhibin B erfolgt durch ELISA. Normalerweise liegen die Werte bei Männern im Bereich von 42 bis 392 pg / ml, bei Frauen zwischen 23 und 257 pg / ml. Die Erstellung der Ergebnisse dauert 5 bis 9 Tage.

Inhibin B ist ein Glykoprotein, das den Spiegel des Hypophysenfollikel-stimulierenden Hormons hemmt und ein Marker für die Fortpflanzungsfunktion im männlichen und weiblichen Körper ist. Eine Untersuchung seiner Konzentration im Serum wird zusammen mit einem Spermogramm verschrieben, das den Gehalt anderer Sexualhormone testet. Die Ergebnisse werden in der Endokrinologie, Reproduktologie, Gynäkologie und Andrologie angewendet. Der diagnostische Wert dieser Analyse besteht darin, dass Sie die Funktion der Eierstöcke und Hoden, insbesondere die Spermatogenese, die Wirkung toxischer Substanzen auf die Gonaden, die Identifizierung von schleimigen Granulosazelltumoren der Eierstöcke und Pathologien der sexuellen Entwicklung bewerten können. Das Biomaterial für die Studie ist Serum aus einer Vene. Die Bestimmung der Konzentration von Inhibin B erfolgt durch ELISA. Normalerweise liegen die Werte bei Männern im Bereich von 42 bis 392 pg / ml, bei Frauen zwischen 23 und 257 pg / ml. Die Erstellung der Ergebnisse dauert 5 bis 9 Tage.

Inhibin B im Blut ist ein Indikator, der zur Beurteilung des Fortpflanzungszustands von Frauen und Männern verwendet wird. Es wird als Marker für Ovarialgranulosazelltumoren angesehen. In seiner Struktur gehört dieses Hormon zu Glykoproteinen, das Molekül ist ein Dimer, das aus Alpha- und Beta-Untereinheiten besteht. Inhibin B wird in den Geweben der Eierstöcke und in den Samenkanälchen der Hoden synthetisiert. Seine Hauptfunktionen sind die Hemmung der Synthese des von der Hypophyse produzierten follikelstimulierenden Hormons sowie eine direkte Wirkung auf das Gewebe der Eierstöcke und Hoden. Die Inhibin B-Sekretion wird durch Exposition gegenüber Gonadoliberin verringert. Die Zunahme seiner Produktion erfolgt mit einer Zunahme der Konzentration von Androgenen, follikelstimulierendem Hormon und insulinähnlichem Wachstumsfaktor 1.

Bei Frauen ändert sich der Inhibin B-Spiegel im Laufe des Lebens - die Pubertät nimmt zu und nimmt mit Beginn der Wechseljahre ab. Dies ermöglicht es uns, die Verbindung als Marker für vorzeitige Pubertät und frühe Wechseljahre zu betrachten und auch zur Bestimmung der Funktionsreserve der Eierstöcke zu verwenden. Während der Pubertät schwankt die Menge an Inhibin B im Blut bei Frauen während des monatlichen Zyklus, die Maximalwerte werden in der Mitte der Follikelphase bestimmt. Ein signifikanter Anstieg des Hormonspiegels kann ein Zeichen für Granulosazellen oder schleimigen Eierstockkrebs sein. Bei Männern wird der höchste Inhibin B-Spiegel in den ersten drei Monaten nach der Geburt bestimmt, dann nimmt er nach 6 bis 10 Jahren ab und bleibt während des gesamten Lebens nahezu konstant. Bei Jungen ist das Hormon ein Indikator für Pathologien der Entwicklung der Gonaden, bei Männern ein Marker für Spermatogenese-Störungen.

In klinischen Labors wird der Inhibin B-Spiegel im Serum von venösem Blut bestimmt. Während der Studie werden enzymgebundene Immunosorbens-Testmethoden verwendet. Die erhaltenen Indikatoren werden in der gynäkologischen, andrologischen, endokrinologischen und onkologischen Praxis verwendet.

Indikationen

Die Indikationen für den Test auf Inhibin B bei Frauen und Männern sind unterschiedlich. Da dieses Hormon von den Follikeln im weiblichen Körper produziert wird, wird die Studie Mädchen mit eingeschränkter sexueller Entwicklung gezeigt: eine Verzögerung oder deren Frühgeburt. Die Ergebnisse geben eine Vorstellung von der Reifung der Gonaden. Bei Frauen wird bei Verdacht auf Ovarialgranulosazellen oder Schleimhautkarzinom eine Blutuntersuchung auf Inhibin B verschrieben - das Hormon ist ein spezifischer Marker für diese Arten von Tumoren. Darüber hinaus werden die Ergebnisse der Studie verwendet, um die Wirksamkeit therapeutischer Maßnahmen zu überwachen, da eine Korrelation zwischen dem Inhibin B-Spiegel und der Größe des Neoplasmas besteht. Für eine genauere Diagnose wird dieser Test in Verbindung mit der CA-125-Studie und instrumentellen Methoden durchgeführt..

Ein weiterer Zweck eines Bluttests auf Inhibin B bei Frauen ist die Bewertung der Eierstockfunktion. Die Produktion dieses Hormons nimmt mit abnehmender Anzahl von Follikeln in den Eierstöcken ab, sodass die Ergebnisse der Studie dazu beitragen, den bevorstehenden Beginn der Wechseljahre zu identifizieren. Eine Abnahme des Inhibin B-Spiegels im Blut tritt bei natürlicher Erschöpfung der Eierstöcke sowie bei Verletzung ihrer Funktionen aufgrund von endokrinen und Autoimmunerkrankungen, Bestrahlung und Chemotherapie auf. Die Analyse wird zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft verschrieben, insbesondere zur Beurteilung der Durchführbarkeit einer IVF.

Bei Jungen ist ein Bluttest auf Inhibin B für eine verzögerte Pubertät oder deren Frühgeburt angezeigt. Die Ergebnisse zeigen Pathologien der Entwicklung der Geschlechtsdrüsen, bestimmen die Funktionalität des Hodengewebes und unterscheiden das angeborene Fehlen der Hoden (Anarchie) von ihrem nicht herabgestiegenen Hodensack (Kryptorchismus). Bei geschlechtsreifen Männern wird ein Inhibin-B-Test verschrieben, um die Spermatogenese zu bestimmen. Die Konzentration des Hormons im Blut korreliert mit dem Volumen des Hodengewebes und der Spermiendichte. Daher sind die Ergebnisse der Studie für die Diagnose von Oligospermie, Azoospermie und anderen Störungen der Spermienproduktion und -ausscheidung erforderlich.

Obwohl ein Bluttest auf Inhibin B zur Bewertung der Spermatogenese verwendet wird, sind seine Ergebnisse kein verlässlicher Indikator für den Erfolg eines testikulären Extraktionsverfahrens für Spermatozoen. Inhibin B kann vor der Pubertät als Marker für die Integrität des Eierstockgewebes dienen. Die Untersuchung dieses Hormons im Blut ist bei epithelialem Ovarialkarzinom nicht indiziert, da der Konzentrationsanstieg in diesem Fall nicht spezifisch ist. Der Vorteil des Tests auf Inhibin B im Blut ist seine prognostische Fähigkeit zur Beurteilung der Funktionsreserve der Eierstöcke - Konzentrationsänderungen werden früh vor der Abnahme von Östradiol und Inhibin A bestimmt.

Vorbereitung für Analyse und Probenahme

Bei der Untersuchung von Inhibin B wird venöses Blut untersucht, aus dem im Labor Serum gewonnen wird. Das Probenahmeverfahren wird morgens auf nüchternen Magen durchgeführt. Die Hungerperiode sollte 8-12 Stunden betragen. Zu diesem Zeitpunkt darf stilles Wasser getrunken werden. Die Vorbereitung für die Studie umfasst die Abschaffung von Medikamenten mit Östrogenen und Androgenen für zwei Tage, die Enthaltung von Alkohol pro Tag, die Raucherentwöhnung für 3 Stunden und die Vermeidung von körperlichem und emotionalem Stress für 30 Minuten. Frauen müssen am 3., 4. oder 5. Tag des Menstruationszyklus Blut spenden, sofern vom Arzt nicht anders angegeben.

Durch Punktion wird Blut aus der Kubitalvene entnommen. Das Material wird in eine Vakuumröhre gegeben und an das Labor geliefert. Durch Zentrifugation werden die geformten Elemente aus dem Blut entfernt. Ein enzymgebundener Immunosorbens-Assay bestimmt die Menge des Hormons im Serum - Antikörper werden in die Probe eingeführt, die mit Inhibin B spezifische Komplexe bilden. Während der enzymatischen Reaktion wird das Gemisch gefärbt und seine optische Dichte durch ein Photokolorimeter bestimmt. Basierend auf den erhaltenen Werten wird die Konzentration des Hormons berechnet. Je nach Betriebsart des Labors beträgt die Bereitschaft der Ergebnisse 5 bis 9 Tage (im Durchschnitt).

Normalwerte

Der normale Gehalt an Inhibin B im Blut hängt von Geschlecht, Alter und bei Frauen während der Pubertät von der Phase des Menstruationszyklus ab. Bei Mädchen und Mädchen unter 18 Jahren überschreiten die Forschungsindikatoren 83 pg / ml nicht, im reproduktiven Alter von 3 bis 5 Tagen des Menstruationszyklus liegen sie im Bereich von 23 bis 257 pg / ml, und der ideale regulatorische Wert liegt bei 76 pg / ml. Mit Beginn der Postmenopause nimmt die Konzentration des Hormons im Blut ab, sein Spiegel überschreitet 17,5 pg / ml nicht. Bei Jungen und Jugendlichen unter 18 Jahren überschreitet der Inhibin B-Spiegel im Blut normalerweise nicht 352 pg / ml, bei Männern liegt er zwischen 42 und 392 pg / ml, der ideale Wert liegt bei 127 pg / ml. Starker Stress, Alkohol und Rauchen können zu physiologischen Schwankungen der Konzentration von Inhibin B im Blut führen.

Aufleveln

Bei Frauen sind Granulosazelltumoren der Eierstöcke die Ursache für einen deutlichen Anstieg des Inhibin B-Spiegels im Blut. Bei der Durchführung einer Studie an 89-100% der Patienten wird ein Anstieg der Hormonkonzentration um das 60-fache oder mehr bestimmt. Darüber hinaus steigt bei etwa der Hälfte der Frauen die Menge an Inhibin B im Blut mit schleimigen Ovarialtumoren und bei einem Drittel mit nemcinösen epithelialen Neoplasien an. Da Inhibin B von Follikeln produziert wird, wird beim Ovarialhyperstimulationssyndrom, das sich während des IVF-Verfahrens entwickelt, ein Anstieg seiner Konzentration beobachtet.

Absenkstufe

Der Grund für die Abnahme der Inhibin B-Spiegel bei Frauen ist die Erschöpfung der Eierstöcke. Eine Abnahme der Hormonkonzentration tritt mit einer altersbedingten Verringerung der Eierstockreserve, einer vorzeitigen und natürlichen Erschöpfung der Eierstöcke, Wechseljahren, Anorexie sowie nach Antitumorbestrahlung und Chemotherapie einer Operation zur Entfernung der Eierstöcke (Oophorektomie) auf. Im männlichen Körper kann die Ursache für eine Abnahme des Inhibin B-Spiegels im Blut Anorchie (angeborenes Fehlen der Hoden), Hypogonadismus (unzureichende Entwicklung der Geschlechtsdrüsen), beeinträchtigte Spermatogenese sowie die Auswirkungen von Infektionen und Toxinen sein.

Abnormale Behandlung

In der klinischen Praxis hat sich eine Analyse zur Bestimmung von Inhibin B im Blut aufgrund seiner hohen Spezifität für Granulosazelltumoren der Eierstöcke, der beeinträchtigten Spermatogenese sowie des prognostischen Werts bei der Bestimmung der Ovulationsreserve verbreitet. Wenn die Ergebnisse der Studie nicht den normativen Werten entsprechen, muss ein Arzt, ein Endokrinologe, ein Gynäkologe und ein Androloge konsultiert werden, um die Diagnose zu klären und eine geeignete Therapie auszuwählen. Um den Einfluss physiologischer Faktoren auf die Genauigkeit der Diagnose bei der Vorbereitung der Blutentnahme auszuschließen, müssen Sie Stress vermeiden, auf intensive körperliche Anstrengung verzichten, rauchen und Alkohol trinken.

Inhibin B - was ist das? Die Norm der Substanz bei Frauen und Männern, Hormonanalyse

Inhibin ist ein Proteinhormon. Es wird bei Frauen von den Geschlechtszellen der Eierstöcke, bei Männern von den Samenkanälchen produziert. Es gibt die Hemmstoffe A und B. Die Substanz leistet die wichtigste Arbeit im Körper. Inhibin B beeinflusst die Bildung von FSH durch die endokrine Drüse - die Hypophyse gemäß der umgekehrten Beziehung. Es bestimmt die Fähigkeit, bei Männern Sperma und bei Frauen lebensfähige Eier zu produzieren.

Während sie auf das Baby wartet, scheidet die werdende Mutter Inhibin A über die Plazenta und die Fötuswand aus. Es zeigt, wie aktiv das Corpus luteum ist. Vor der Schwangerschaft bestimmt das Hormon die Energie des dominanten Follikels.

Der Wert von Inhibin B bei Frauen

Was ist Inhibin B und warum braucht eine Frau es? Bei Frauen im gebärfähigen Alter spiegelt das Hormonvolumen die Anzahl der befruchtungsfähigen Eier wider. Mit einem reduzierten Wert des Stoffes:

  • Die Anzahl lebensfähiger Eizellen nimmt ab;
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis ist verringert;
  • Das Risiko einer Fehlgeburt steigt;
  • Es besteht die Möglichkeit mehrerer Ovarialzysten;
  • Während der Wechseljahre steigt das Risiko für Tumorerkrankungen..

Wenn eine junge Frau sich mit Diäten verhungert und ihren Zustand zur Magersucht bringt, nimmt die Menge an Inhibin in ihrem Körper ab. Während der Wechseljahre ist Inhibin B ein Marker für den Ovarialtumor. Seine Menge kann sogar eine Vorstellung von der Größe des Tumors geben. Bei der Behandlung mit Chemotherapie sagt das Volumen des Hormons dem Arzt, wie effektiv der Kurs ist..

Ein Anstieg des Typ-B-Hormons bei Frauen tritt bei einigen Arten von Ovarialtumoren und beim Ovarialhyperstimulationssyndrom auf.

Die Norm der Hemmung bei Frauen

Die Norm des Hormons ändert sich bei einer Frau während ihres Lebens. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren sind es 83 pg / ml. Wenn eine Frau zur Geburt bereit ist, steigt die Norm und liegt zwischen 23 und 257 pg / ml. Während der Wechseljahre bei einer älteren Frau enthält der Körper bis zu 17,5 pg / ml. Frauen spenden 3-5 Tage nach Beginn des Zyklus Blut für Forschungszwecke. Die ideale Zahl für den Substanzgehalt beträgt 76 pg / ml.

Der Wert von Inhibin für männliche Patienten

Bei Männern spiegelt Inhibin B den Prozess der Spermienbildung wider. Wenn das Volumen der Substanz sehr gering ist, kann eine männliche Unfruchtbarkeit vermutet werden..

Inhibin B beeinflusst zusammen mit anderen Hormonen, die die Fortpflanzung beeinflussen - Testosteron, FSH und LH - die Qualität der produzierten Spermien. Die Substanz bestimmt die Konzentration und Dynamik der Spermien. Im Falle einer Erkrankung der Venen der Samenkanälchen (Varikozele) kann das Hormon als Marker dienen, der die Erkrankung frühzeitig erkennt.

Bei der Planung einer IVF sagt das Hormon Inhibin den Erfolg des Verfahrens voraus. Wenn die Substanz auf Anomalien bei der Spermienerzeugung hinweist, kann es eine Frage zur Operation geben, um die Situation zu korrigieren - um starke, fruchtbare Spermieneier zu erhalten.

Die Norm des Hormons bei Männern

Bei männlichen Säuglingen steigt die Menge an Inhibin bis zu 2 - 3 Lebensmonaten kontinuierlich an. Dann beginnt es abzunehmen und erreicht ein Minimum von 6 bis 10 Jahren. Zum Zeitpunkt der Pubertät beginnt die Substanzmenge wieder zu wachsen. Im Erwachsenenalter ist der Hormongehalt hoch und konstant hoch. Sein Rückgang tritt nur im Alter auf. Die Norm für einen Mann mit guter Fortpflanzungsfunktion ist 480 pg / ml. Wenn der Gehalt der Substanz im Bereich von 147 bis 165 pg / ml liegt, wird dies als normal angesehen. Der Inhibinspiegel bei Männern, bei denen der Verdacht auf Unfruchtbarkeit besteht, kann auf 80 pg / ml fallen.

Die Verwendung der Bestimmung des Inhibinspiegels für die Diagnose

Die Analyse auf Inhibin B wird zu folgenden Zwecken durchgeführt:

  • Zur Früherkennung von Krampfadern in den Samenkanälchen. Aufgrund dieser Krankheit (Varikozele) werden die Canaliculi schmaler und können Spermien nicht in ausreichenden Mengen entfernen. Dies kann zu einer vollständigen Blockade der Spermienproduktion führen. Bei dieser Krankheit ist der Inhibinspiegel höher als normal und fällt nach der Behandlung auf akzeptable Werte ab.
  • Zur Bestimmung der männlichen Unfruchtbarkeit. Die Analyse hilft festzustellen, ob eine lebensfähige und dynamische Spermienproduktion stattfindet. Gleichzeitig wird eine Analyse auf FSH verschrieben, um die Ursache der Unfruchtbarkeit zu lokalisieren.
  • Unsachgemäße Entwicklung der Genitalien bei einem Teenager. Wenn der Junge keine Hoden hat oder nicht in den Hodensack absteigt, weicht das Hormon wahrscheinlich von der Norm ab. Wenn eine Pathologie rechtzeitig erkannt wird, kann sie geheilt werden..
  • Wenn sich die sexuelle Entwicklung eines Teenagers verzögert, ist es möglich, dass die Menge an Inhibin B von der Norm abweicht.
  • Junge zukünftige Eltern können gebeten werden, diese Analyse durchzuführen, um das Geschlecht des Babys zu klären.
  • Mit einer Abnahme des sexuellen Verlangens und der Impotenz. Die Produktion einer Substanz beeinflusst die Qualität der Spermien und der Sexualtrieb hängt davon ab..

Falls erforderlich, wird eine Analyse der künstlichen Befruchtung vorgeschrieben, um die Methode zu bestimmen:

  • Das Einbringen von Sperma in die Eileiter, wenn das Sperma träge ist;
  • Platzierung von Spermien direkt in der Gebärmutter in Fällen, in denen die Umgebung im Gebärmutterhals Spermien zerstört;
  • IVF - Befruchtung außerhalb des Körpers einer zukünftigen Mutter - wird sowohl bei männlicher als auch bei weiblicher Unfruchtbarkeit angewendet.
  • ICSI - ähnlich wie IVF, wird in Fällen durchgeführt, in denen die Tubuli kein Sperma passieren, dann wird das Sperma direkt aus dem Hoden entnommen.

Im letzteren Fall hilft ein Typ-B-Hormontest bei Männern, um zu beurteilen, ob die Tubuli Spermien passieren.

Ursachen für eine Abnahme des Hormonspiegels bei Männern

Dies kann eine abnormale Entwicklung sein, wodurch sich die Hoden nicht gebildet haben oder nicht in den Hodensack hinabsteigen. Dies schließt auch das Versagen der Spermienerzeugung ein, beispielsweise aufgrund einer Varikozele. Der Grund für die Abnahme des Inhibins kann in der Pathologie der Entwicklung der Gonaden liegen.

In Bezug auf äußere Ursachen kann dies einige Medikamente einnehmen, die die Sekretion des Hormons reduzieren. Die Inhibin B-Produktion kann aufgrund einer infektiösen Pathologie, Strahlenexposition oder Toxinen verringert sein.

Inhibin B Test

Frauen spenden venöses Blut zur Analyse. Bei Männern nehmen sie zusätzlich zu Blut Sperma.

Die Vorbereitung für die Analyse umfasst:

  • Essen Sie 2 Stunden vor der Analyse nicht. Sie können klares Wasser trinken.
  • Unterbrechen Sie die Einnahme von Hormonen für 2 Tage.
  • Hör auf mit Alkohol und Rauchen.
  • Stornieren Sie harte körperliche Arbeit, Sport.
  • Vermeiden Sie stressige Situationen..

Die Dekodierung der Analyseergebnisse erfolgt durch einen Arzt im Familienplanungszentrum, einen Gynäkologen, einen Onkologen oder einen anderen Spezialisten. Er entscheidet auch über die Ernennung einer Hormonersatztherapie, über die Notwendigkeit chirurgischer Eingriffe und anderer Behandlungsmethoden. Es wird nicht empfohlen, Pillen und Verfahren für sich selbst zu verschreiben, da dies gesundheitsschädlich ist..

Informationsgehalt des AMG, IV, FSH-Komplexes zur Diagnose des Menopausenalters Text eines wissenschaftlichen Artikels im Fachgebiet "Gesundheitswissenschaften"

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Artikels in den Gesundheitswissenschaften, Autor einer wissenschaftlichen Arbeit - Totchiev Georgiy Feliksovich, Kotikova Natalya Petrovna

Der Zustand der Eierstöcke bei Patienten in der Perimenopause wurde untersucht, die Bedeutung von Tests der Eierstockreserve für die Vorhersage des Ausbruchs der Wechseljahre und der Wechseljahre wurde untersucht. Es wurde festgestellt, dass die Wirksamkeit der Bestimmung des Komplexes der endokrinen Marker Inhibin B, FSH und AMH den Beginn des Übergangs in die Wechseljahre vorhersagt.

Ähnliche Themen wissenschaftlicher Arbeiten in den Gesundheitswissenschaften, der Autor der wissenschaftlichen Arbeit ist Totchiev Georgiy Feliksovich, Kotikova Natalya Petrovna

Beschreibungskomplex AMG, Inhibin B, FSH bei der Diagnose des Menopausenalters

Der Zustand der Eierstöcke bei Frauen in der Perimenopause untersuchte die Bedeutung von Ovarialreservetests für die Vorhersage des Ausbruchs von Wechseljahren und Wechseljahrsstörungen. Es wurde eine wirksame Definition eines komplexen endokrinen Markers gefunden, der B, FSH und AMH hemmt, um den Beginn des Übergangs in die Wechseljahre vorherzusagen.

Der Text der wissenschaftlichen Arbeit zum Thema "Informationsgehalt des AMH, IV, FSH-Komplexes bei der Diagnose des Menopausenalters"

INFORMATIVITÄT DES AMG, IV, FSH-KOMPLEXES BEI DER DIAGNOSE DES MENOPAUSE-ALTERS

G.F. Totchiev, N.P. Kotikova

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie mit Perinatologie Peoples 'Friendship University of Russia ul. Miklukho-Maklaya, 8, Moskau, Russland, 117198

Der Zustand der Eierstöcke bei Patienten in der Perimenopause wurde untersucht, die Bedeutung von Tests der Eierstockreserve für die Vorhersage des Ausbruchs der Wechseljahre und der Wechseljahre wurde untersucht. Es wurde festgestellt, dass die Wirksamkeit der Bestimmung des Komplexes der endokrinen Marker Inhibin B, FSH und AMH den Beginn des Übergangs in die Wechseljahre vorhersagt.

Schlüsselwörter: Wechseljahre, Inhibin B, Antimuller-Hormon, Wechseljahre.

Im Zusammenhang mit dem Einsetzen der Wechseljahre mit altersbedingter Verschlechterung der Eierstockfunktion können bei 50–80% der Frauen verschiedene klinische Manifestationen eines Östrogenmangels oder der sogenannten Wechseljahrsstörungen auftreten [1, 4, 5, 8, 9, 15]..

Die in diesem Fall auftretenden vegetativ-vaskulären, psychoneurotischen und metabolisch-endokrinen Störungen tragen häufig zu Behinderungen und einer beeinträchtigten psychosozialen Anpassung im beruflichen, intellektuellen und familiären Bereich des Lebens bei [2]. Die Einführung neuer Technologien und ein integrierter Ansatz zum Schutz der öffentlichen Gesundheit sind Schlüsselbereiche für die Verbesserung der medizinischen und sozialen Hilfe für ältere Frauen [3, 7, 10, 11, 14, 16]..

Das moderne Konzept des reproduktiven Alterns von Frauen besteht darin, die führende Rolle der Erschöpfung des Follikelapparats der Eierstöcke bei der Entstehung der Wechseljahre und dem Einsetzen der Wechseljahre zu erkennen. In dieser Hinsicht besteht kein Zweifel an der Relevanz der Analyse von Änderungen der Konzentration von Sexualhormonen vor und während des Übergangs in die Wechseljahre, um die Prozesse des späten reproduktiven Alterns aufzuklären und die Möglichkeit, Prädiktoren für die Wechseljahre zu bestimmen.

Es sollte auch beachtet werden, dass die Untersuchung verschiedener Faktoren, die die Eierstockfunktion sowohl in der Fortpflanzungs- als auch in der Menopause regulieren, eine Reihe von Markern ergab, die einen signifikanten Einfluss auf die Follikulogenese und folglich auf den Zeitpunkt des Beginns der Erschöpfung der Eierstockfunktion haben. Einer der interessantesten Marker für das Fortpflanzungssystem einer Frau, der in den letzten Jahren aufgetreten ist, ist das Anti-Muller-Hormon und das Inhibin B [6, 10, 12, 13, 17]..

All dies war der Zweck unserer Studie - die Untersuchung der Bedeutung von Tests der Eierstockreserve für die Vorhersage des Ausbruchs der Wechseljahre und der Manifestationen des Menopausensyndroms.

Für die Durchführung war es notwendig, den Zustand der Eierstöcke bei Patienten in der Perimenopause zu untersuchen; den Zustand der Eierstockreserve unter Verwendung der endokrinen Marker AMG und Inhibin B zu untersuchen; Wissen lernen-

RUDN University Bulletin, Reihe Medizin, 2013, Nr. 5

die Bedeutung von Ovarialreservetests für die Vorhersage des Beginns der Wechseljahre und der Wechseljahre; Untersuchung der Durchführbarkeit und Bewertung der Wirksamkeit der Verwendung von Ovarialreservetests zur Vorhersage der Manifestationen des Menopausensyndroms.

Entsprechend dem Ziel und den Zielen der Studie wurden 90 Frauen im Alter von 44 bis 55 Jahren untersucht, deren Durchschnittsalter 47,9 ± 5,4 Jahre betrug. Die Patienten wurden in Abhängigkeit vom Vorhandensein von Manifestationen des Menopausensyndroms (Hitzewallungen) in Gruppen eingeteilt: Gruppe I - 48 Patienten mit Menopausensyndrom; Gruppe II - 42 Patienten ohne Wechseljahre.

Die meisten (83,3%) Patienten litten an extragenitalen Erkrankungen, wobei jede Sekunde zwei oder mehr Krankheiten gleichzeitig aufwies. Dies waren hauptsächlich Störungen des Funktionszustands des Herz-Kreislauf-Systems (30,0%), gutartige Schilddrüsenerkrankungen (33,3%), Leber- und Gallenwegserkrankungen (31,1%), die auf einen niedrigen Gesundheitsindex der untersuchten Frauen hinweisen.

Die überwiegende Mehrheit der untersuchten Personen (93,3%) hatte eine gynäkologische Erkrankung in der Vorgeschichte; Zwei Krankheiten wurden bei 38,9% der Patienten festgestellt, drei oder mehr gynäkologische Erkrankungen - bei 16,7% der Patienten. Am häufigsten beobachtet: Uterusmyome (61,1%), Endometriose (64,4%), hyperplastische Endometriumprozesse (34,4%), gutartige Erkrankungen des Gebärmutterhalses (44,4%) und der Brustdrüse (50,0%).

Es ist zu beachten, dass die überwiegende Mehrheit (65,6%) der Patienten in der Anamnese mindestens eine gynäkologische oder Brustdrüsenoperation hatte. 32,2% der Patienten wurden zweimal operiert, fast ein Fünftel der Patienten (14,4%) - dreimal.

Die Manifestationen des Menopausensyndroms bei den untersuchten Patienten wurden überwiegend leicht (91,1%) und mäßig (8,9%) festgestellt. Die Anzahl der Frauen mit mäßigem Schweregrad des MMI bei Patienten mit Menopausensyndrom war 2,6-mal höher als in Gruppe II (p> 10 pg / ml wurde bei 17 (40,5%) der untersuchten Frauen diagnostiziert, AMH> 1, 0 war in 5 (11,9%) von ihnen.

Die Studie hat somit gezeigt, wie wichtig es ist, den Inhibin B-, FSH- und AMH-Komplex zu bestimmen, um den Beginn des Wechseljahresübergangs bei Patienten im perimenopausalen Alter vorherzusagen. Im Gegensatz zu Frauen ohne Manifestationen von CS zeigen Patienten mit Beschwerden über Hitzewallungen während der Studie einen signifikanten Anstieg der FSH-Konzentration, was zusammen mit einer Abnahme der AMH- und Inhibin B-Spiegel die Durchführbarkeit vorbeugender Maßnahmen zur Beseitigung schwerer Manifestationen von CS bestimmen kann.

[1] Elchaninov D. V., Akker L. V. Wirksamkeit bei der Behandlung des Menopausensyndroms Phytoöstrogene // Probl. reprod. - 2008. - Specials. Auflage. - S. 195-196.

[2] Gavisova A.A., Tverdikova M.A., Baluskina A.A. Klimakterisches Syndrom: Besonderheiten psycho-emotionaler Störungen // Rus. Med. Zeitschriften - 2009. - Nr. 20. - S. 1408-1411.

[3] Lineva O.I. Kontinuum der Frauengesundheit - eine Periode peri- und postmenopausaler Frauen // Leitfaden für Ärzte. - 2009. - S. 250.

[4] Lee HJ. Antimüller-Hormon als potenzieller Prädiktor für den Übergang in die späten Wechseljahre // Wechseljahre. - 2011 - V. 18 (2). - S. 125-126.

[5] Manusharova R.A. Moderne Möglichkeiten der Diagnostik und Behandlung des Menopausensyndroms / R.A. Manusharova, E.I. Cherkezova // Rus. med. Zeitschriften. - 2008. - Vol. 25 - S. 1712-1716.

BecmHK Py ^ H, Cepua Medicine, 2013, Nr. 5

[6] Matveev N.V., Ter-Hovakimyan A.E. Eierstock-Eierstockreserve nach verschiedenen Arten von elektrochirurgischen Stößen // Herold of the PFUR - 2012. - Nr. 5. - S. 26.

[7] Mirza F. S., Ong P., Collins P. et al. Auswirkungen von Östradiol und dem Angiotensin-II-Rezeptorblocker Irbesartan auf die Gefäßfunktion bei Frauen nach der Menopause // Wechseljahre. - 2008. - V. 15. - S. 44-50.

[8] Moron F.J., Ruiz A., Galan J.J. Genetische und genomische Einblicke in das Alter in den natürlichen Wechseljahren. // Genom Med. - 2009. - Vol. 6, Nr. 1. - S. 76—78.

[9] Radzinskiy V. E., Hamoshina M. B., Nevmergickaia I. Yu., Etc. Drei Fragen zur Osteoporose bei peri- und postmenopausalen Frauen: Wo ist die Wahrheit? // Pharmateka. - 2009. - Nein. 14 (188). - S. 16-20.

[10] Radzinskiy V.E., Ordianc I.M., Orazmuradov A.A. Frauenberatung - 3-ed. - M.: GEOTAR-media, 2009.

[11] Reproduktive Gesundheit: Stud. posob / Ed. V.E. Radzinsky. - M.: RUDN, 2011.

[12] Robertson D. M., Hale G. E., Fraser I. S., et al. Ein vorgeschlagenes Klassifizierungssystem für Menstruationszyklen im Wechseljahresübergang basierend auf Änderungen der Serumhormonprofile // Wechseljahre. - 2008. - V. 15. N 6. - S. 1139-1144.

[13] Schnatz P. F., JiangX. Vorhersage des Alters der Wechseljahre: Wie sieht die Zukunft des Antimuller-Hormon-Biomarkers aus? // Wechseljahre. - 2011 - V. 18 (7). - S. 727-729.

[14] Smetnik V.P. Effizienz sagenita beim Menopausensyndrom // Geburtshilfe und Gynäkologie. - 2010. - Nr. 4. - S. 94—96.

[15] Tsvetkova T.P. Neue Ansätze zur Behandlung von Frauen mit schweren Manifestationen des Menopausensyndroms bei postmenopausalen Frauen // Dissertation der Promotion. - Wolgograd, 2010 - S. 28.

[16] Vikhlyaeva E.M. Postmenopauzalnaia-Therapie. - M.: MEDpress-inform, 2008 - S. 447.

[17] Zulumyan T. N., Hamoshina M. B. usw. Eierstockreserve in der Dynamik von Mädchen, Jugendlichen und jungen Frauen nach chirurgischer Behandlung bei gutartigen Eierstockerkrankungen // Bulletin of Peoples 'Friendship University of Russia. Reihe "Medizin. Geburtshilfe und Gynäkologie". - 2012. - Nr. 6. - S. 115-119.

BESCHREIBUNG KOMPLEX AMG, INHIBIN B, FSH IN DER DIAGNOSE DES MENOPAUSE-ALTERS

G.F. Totchiev, N.P. Kotikova

Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie mit Perinatalogie-Kurs Volksfreundschaft Universität Russland Miklukho-Maklay Str., 8, Moskau, Russland, 117198

Der Zustand der Eierstöcke bei Frauen in der Perimenopause untersuchte die Bedeutung von Eierstockreservetests für die Vorhersage des Ausbruchs von Wechseljahren und Wechseljahrsstörungen. Es wurde eine wirksame Definition eines komplexen endokrinen Markers gefunden, der B, FSH und AMH hemmt, um den Beginn des Menopausenübergangs vorherzusagen.

Schlüsselwörter: Wechseljahre, Inhibin B, Antimyullerov-Hormon, Wechseljahrsstörungen.

Hormonhemmer B und Eierstockreserve bei Frauen

Inhibin B und sein Spiegel bei Frauen hängen mit der Funktion der Eierstöcke und der Größe der sogenannten Eierstockreserve zusammen, was die Möglichkeit einer Schwangerschaft beeinflusst.

Inhalt:

Was ist Inhibin B.

Inhibin B ist ein Hormon, das von einigen Zellen in den Ovarialfollikeln produziert wird. Wenn es produziert wird, hilft es, ein anderes Hormon namens FSH oder follikelstimulierendes Hormon zu unterdrücken. FSH wird vom Gehirn ausgeschieden und bewirkt, dass der Eifollikel im Eierstock wächst.

Mit zunehmendem Alter verringert eine Frau nicht nur die Anzahl der Follikel in den Eierstöcken, sondern auch die von diesen Follikeln produzierten Hormone wie Inhibin B..

Inhibin B ist eine Substanz, die bei Frauen in den Granulosazellen des Ovarialfollikels produziert wird. Die Konzentration von Inhibin B am 3. Tag des Zyklus (in der Follikelphase) ermöglicht es uns, die Menge und Qualität der Follikel zu beurteilen. Ein unter dem Normalwert liegender Inhibin B-Spiegel weist darauf hin, dass die Versorgung (oder kurz gesagt das Fortpflanzungspotential des Eierstocks) gering ist und eine Schwangerschaft schwieriger sein kann. Es sollte jedoch beachtet werden, dass ein niedriger B-Inhibin-Spiegel während der Schwangerschaft nicht ausgeschlossen ist und von einem Arzt zusammen mit vielen anderen Faktoren analysiert wird.

Zusätzlich zu den traditionellen FSH- und Östradiol-Tests schreiben einige Unfruchtbarkeitskliniken andere Tests vor, z. B. AMH- (Anti-Müller-Hormon) und Inhibin-B-Tests, um den Follikelbestand einer Frau oder die Funktionsweise ihrer Eierstöcke zu bewerten. Diese Tests werden normalerweise durchgeführt, um die Ursache der Unfruchtbarkeit zu ermitteln..

Die Untersuchung der Eierstöcke ist ein wichtiger Teil, da die Ergebnisse dem Arzt helfen können, die richtige Behandlung zu finden. Beispielsweise wird eine junge Frau mit einer extrem schlechten Eierstockreserve eher aggressiver behandelt als eine junge Frau mit einer normalen Reserve. Oft ist dies die erste Gruppe von Tests, die vor einer anderen, spezialisierteren Prüfung durchgeführt wird..

Warum eine Analyse für Inhibin B durchführen?

Die Bestimmung des Inhibinspiegels bei Frauen wird durchgeführt, um Probleme mit der Schwangerschaft, bei der Diagnose der Fruchtbarkeit und bei der Planung der Schwangerschaft zu identifizieren.

Die einzige Voraussetzung für Frauen ist die Blutspende in der ersten Phase des Menstruationszyklus (der sogenannten Follikelphase), vorzugsweise am dritten Tag der Menstruation. Der Test besteht aus einer einfachen Blutentnahme, die einige Sekunden dauert.

Wie wird der Test durchgeführt?

Der Inhibin B-Test wird unter Verwendung einer einfachen Blutabnahme durchgeführt, die normalerweise am dritten Tag des Menstruationszyklus durchgeführt wird. Ihr Arzt wird Ihnen spezifische Anweisungen geben, aber normalerweise müssen Sie nur Blut aus einer Vene auf nüchternen Magen spenden.

Inhibin B: Normen bei Frauen

Der Normalbereich hängt von den Eigenschaften der Laborverarbeitung der Probe ab; Ein Wert über 45 pg / ml wird jedoch als normal angesehen. Werte unter 45 pg / ml weisen auf eine Abnahme der Eierstockfunktion hin. Die Inhibin B-Spiegel können variieren, je nachdem, wo sich die Frau während des Menstruationszyklus befindet. Indikatoren können auch bei Frauen vor der Menopause schwer zu interpretieren sein..

Die Normen für Inhibin B hängen hauptsächlich vom Tag des Menstruationszyklus ab, an dem die Studie durchgeführt wurde. Unterschiedliche Tage haben unterschiedliche Bedeutungen. Wenn der Inhibin B-Spiegel am 3. Tag des Zyklus mehr als 45 pg / ml beträgt, bedeutet dies, dass die Eierstockreserve hoch ist.

Normen von Inhibin B bei Frauen am Tag des Zyklus:

  • 1-2 Tage des Zyklus (Blutung) - 15-70 pg / ml;
  • 3-5 Tage des Zyklus (Follikelphase) - 45-120 pg / ml;
  • späte Follikelphase (bis etwa zum 12. Tag des Zyklus) - 30-90 pg / ml;
  • Eisprung (bis zu 14-16 Tage des Zyklus) - 80-200 pg / ml;
  • Lutealphase (nach dem Eisprung) -
    • Hormone

    Was ist der Unterschied?

    Der Unterschied zwischen AMG und FSH

    Der Hauptunterschied zwischen AMH und FSH besteht darin, dass AMH ein Hormon ist, das vom Antrum und den präantralen Follikeln in den Eierstöcken produziert wird, während FSH ein Hormon ist, das von der Hypophyse im Gehirn ausgeschüttet wird.

    Die Fortpflanzungsfähigkeit einer Frau nimmt mit zunehmendem Alter ab. Dies liegt daran, dass die Fähigkeit der Eierstöcke, gesunde Eier zu produzieren, mit zunehmendem Alter dramatisch abnimmt. Infolgedessen nimmt die Anzahl gesunder Eier ab, was zu Unfruchtbarkeitsproblemen und einer Verringerung der Schwangerschaftschancen führt. Anti-Müller-Hormon (AMH) und Follikel-stimulierendes Hormon (FSH) sind zwei Hormone, die die Eierstockfunktion und die Eierstockversorgung der Eierstöcke anzeigen. Der AMH-Spiegel ist der beste Indikator oder Test, um den Status des Eierstockbestandes bei Frauen zu beurteilen. Dennoch sind sowohl AMH als auch FSH wichtig, um ein vollständiges Bild der Eierstockreserve des Eierstocks und der Fruchtbarkeit im Allgemeinen zu erhalten.

    Die Wirkung der Hormone AMH, FSH und Inhibin B im Stadium des Follikelwachstums

    Inhalt

    1. Übersicht und Hauptunterschiede
    2. Was ist AMG?
    3. Was ist FSH?
    4. Die Ähnlichkeit zwischen AMG und FSH
    5. Was ist der Unterschied zwischen AMG und FSH?
    6. Fazit

    Was ist AMG??

    AMG steht für Anti-Muller Hormone. Zellen, die antrale und preantrale Follikel in den Eierstöcken entwickeln, scheiden AMH aus. Durch die Sekretion verhindert AMH, dass unreife Follikel in den Menstruationsprozess gelangen. Gleichzeitig verhindert AMH auch die Reifung der Eier. Somit gibt der AMH-Spiegel die Anzahl der Eier an, die in den Eierstöcken reifen. Dies ist der beste Indikator für die Eierstockreserve einer Frau. Darüber hinaus ist der AMG-Test ein zuverlässiger Test zur Bewertung der Eierstockfunktion..

    AMH-Spiegel können mit einem einfachen Bluttest gemessen werden, der an jedem Tag des Menstruationszyklus durchgeführt wird. Die AMH-Spiegel bleiben konstant, da die Anzahl der Follikel konstant bleibt. Mit zunehmendem Alter nimmt der AMH-Spiegel jedoch stark ab. Tatsächlich korrelieren die AMH-Spiegel mit der Menopause. Daher ist es hilfreich, die Wahrscheinlichkeit einer Menopause vor dem Durchschnittsalter zu verstehen..

    Was ist FSH??

    FSH oder Follikel-stimulierendes Hormon ist ein Hormon, das von der Hypophyse im Gehirn ausgeschüttet wird. Niedrige Östrogenspiegel stimulieren die FSH-Sekretion durch die Hypophyse. FSH ist notwendig für das Wachstum der Eierstockfollikel und die Reifung der Eier. Die Reifung der Eier ist ein wesentlicher Fortpflanzungsprozess. Wenn die Eierstockfollikel wachsen, produzieren sie das Hormon AMH, Östrogen und Progesteron. Die FSH-Werte können am dritten Tag des Zeitraums genau gemessen werden. Die FSH-Werte schwanken täglich während des Menstruationszyklus. Der höchste FSH-Wert wird unmittelbar vor dem Eisprung beobachtet.

    Darüber hinaus ist FSH ein Indikator für die Eierstockreserve bei Frauen. FSH-Spiegel sollten jedoch mit Östradiolspiegeln gemessen werden, da hohe Östradiolspiegel die FSH-Produktion hemmen können. Daher ist der FSH-Test im Vergleich zum AMG-Test nicht der beste Test für die Eierstockreserve des Eierstocks.

    Was sind die Ähnlichkeiten zwischen AMG und FSH??

    • AMH und FSH sind zwei Hormone, die auf die Eierstockreserve der Eierstöcke hinweisen.
    • AMH- und FSH-Spiegel können mit einem einfachen hormonellen Bluttest gemessen werden..
    • Sie sind strukturell Glykoproteinhormone..

    Was ist der Unterschied zwischen AMG und FSH??

    AMH und FSH sind zwei Hormone von Glykoproteinen. Antrale und präantrale Follikelzellen in den Eierstöcken produzieren AMH, während die Hypophyse FSH sekretiert. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen AMH und FSH. Darüber hinaus bleiben die AMH-Spiegel während des gesamten Menstruationszyklus konstant, während die FSH-Spiegel variieren. Daher ist dies ein weiterer Unterschied zwischen AMG und FSH..

    Schlussfolgerung - AMG vs. FSH

    AMH und FSH sind zwei Hormone, die auf die Eierstockreserve der Eierstöcke bei Frauen hinweisen. Zellen wachsender Follikel sezernieren AMH, während die Hypophyse FSH produziert. Darüber hinaus können hohe Östradiolspiegel die FSH-Spiegel unterdrücken, während Östradiol die AMH-Spiegel nicht unterdrücken kann. Die AMH-Spiegel sind während des gesamten Menstruationszyklus konstant, während sich die FSH-Spiegel während des Menstruationszyklus ändern. Am wichtigsten ist, dass der AMH-Spiegel die Eierstockreserve der Eierstöcke genau angibt, während der FSH-Spiegel keine genaue Messung der Eierstockreserve der Eierstöcke liefert. Beide Hormone werden jedoch verwendet, um das Gesamtbild der Eierstockreserve und der Fruchtbarkeit im Allgemeinen zu verstehen..

    Neu in der Labordiagnose der hormonellen Regulation des Fortpflanzungssystems.

    Inhibin B und Anti-Müller-Hormon (AMH)

    Hormone, die die Fruchtbarkeit direkt beeinflussen, wurden traditionell untersucht - Östradiol, Testosteron, follikelstimulierendes Hormon FSH, luteinisierendes Hormon (LH), Prolaktin. Kürzlich wurde eine Reihe interessanter Hormone identifiziert, wie Inhibin A und B, Antimuller-Hormon (AMH), der transformierende Wachstumsfaktor TGF-B, die an den Mechanismen zur Beurteilung der Eierstockreserve bei Frauen und der Spermatogenese bei Männern beteiligt sind.

    Inhibin B und Antimuller-Hormon (AMH) sind dimere Glykoproteine ​​und werden von Sertoli-Zellen bei Männern und Granulosazellen bei Frauen synthetisiert.

    Bei Frauen mit zunehmendem Alter fällt die Anzahl der reifenden Follikel unter einen bestimmten Schwellenwert, wobei eine Abnahme der Konzentration von Inhibin B, AMH beobachtet wird, was zu einem Anstieg des FSH-Spiegels führt. Die Bestimmung von Inhibin B, AMH zusammen mit FSH am 3. Tag des Menstruationszyklus ist der zuverlässigste Test zur Beurteilung der Eierstockreserve - ein Spiegelbild der genauen Anzahl funktionell aktiver Follikel in den Eierstöcken der Frau. Die Definition von FSH allein ist in vielen Fällen begrenzt, da seine Werte von Monat zu Monat stark variieren..

    In jüngster Zeit wurden diese Marker mit großem Erfolg bei IVF-Verfahren zur Bewertung der Eierstockreserve verwendet, die die Kontrolle der Fortpflanzungsfunktion in verschiedenen Situationen ermöglicht..

    Inhibin B ist ein direkter Marker für die Spermatogenese und die Sertoli-Zellfunktion. Die Konzentration bei gesunden Männern liegt normalerweise unter 480 pg / ml und ist im Gegensatz zu Frauen konstant (weist keine zyklischen Schwankungen auf). In pathologischen Situationen (Unfruchtbarkeit) kann der Inhibin B-Spiegel jedoch verringert werden. Eine niedrige Konzentration von Inhibin B weist auf eine unzureichende Spermatogenese hin und lässt Zweifel an der Durchführbarkeit einer Operation aufkommen. Dies charakterisiert Inhibin B als einen genaueren Marker für die androgene Aktivität als die FSH-Konzentration..

    Vorlaufzeit: bis zu 5 Werktage

    Testmaterial: Blutserum

    Tageszeit bei der Blutentnahme: 8-11 Stunden

    Amg und Inhibin in

    Später hinzugefügt 1 Minute 17 Sekunden:

    Himbeere***
    Es gibt nicht viele Informationen im Internet. Das Wesentliche ist mir klar, aber wo machen sie es (außer Moskau natürlich).

    Später hinzugefügt 23 Minuten 54 Sekunden:

    Himbeere***
    Und wie SIRG steht?

    Cervello
    Professor

    Mitglied seit 26.02.06
    Beiträge: 2958
    Tagebücher: 1983

    Gepostet: Montag, 6. Februar 2012, 20:53 Uhr
    Naja, direkt nirgendwo so einen Test machen.
    Aber Sie können Gonal-F oder Puregon selbst kaufen, zuerst FSH, Inhibin und Amg bestehen, Gon-F injizieren und erneut die gleichen Tests bestehen. (vorzugsweise ist es natürlich ratsam, einen Arzt zu konsultieren).
    Und während sie nur in-vitro und cntm tun.
    SIRG ist ein sibirisches Institut für menschliche Reproduktion und Genetik ivfaltai.ru

    zum Anfang zurückkehren * Olyuk @ *
    Sibmama Doktorand

    Mitglied seit 06/12/10
    Beiträge: 2926
    In den Tagebüchern: 276
    Ort: Nowosibirsk, Pure Sloboda
    Karte Nr. 004865

    Gepostet: Montag, 6. Februar 2012, 20:59 Uhr
    Fahrt
    Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe festgestellt, dass sie einen solchen Test in Moskau machen, aber der Preis ist da. Ich werde versuchen, Barnaul morgen anzurufen. Es ist seltsam, dass wir weder Avicenna noch in v haben. Pasman macht es nicht.

    Himbeere***
    Kindergarten

    Mitglied seit 24.12.09
    Beiträge: 87

    Gepostet: Di 07.02.2012 11:51 Uhr
    Der beliebteste Hase schrieb:
    Fahrt
    Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe festgestellt, dass sie einen solchen Test in Moskau machen, aber der Preis ist da. Ich werde versuchen, Barnaul morgen anzurufen. Es ist seltsam, dass wir weder Avicenna noch in v haben. Pasman macht es nicht.

    Ich war einmal dort (SIRGE) und blätterte nur in der Preisliste, also sah ich diese Analyse, der Preis wurde nicht stimuliert, und Pregnati schrieb Ihnen, was sie in-vitro und cntm tun (ich fuhr es selbst und sagte es, nur dies sollte welche Dosis sein) Rufen Sie sie an, um es herauszufinden, jedenfalls näher als Baranul

    Später hinzugefügt 41 Minuten 33 Sekunden:

    Im Allgemeinen ist es billiger, in SIRG zu bestehen (vielleicht muss jemand anderes von den Mädchen lesen) und so in SIRG im Jahr 2000r. Enthalten ist, alles in ZWEI Mal an AMG, Inhibin, FSH zu übergeben, und im integrierten AMG kostet es etwa 800r. zu einem Zeitpunkt ist Inhibin das gleiche und FSH ist etwas um 300r. (vielleicht 200, ich erinnere mich nicht), alles ergibt ungefähr 3800 Rubel.

    zum Anfang zurückkehren * Olyuk @ *
    Sibmama Doktorand

    Mitglied seit 06/12/10
    Beiträge: 2926
    In den Tagebüchern: 276
    Ort: Nowosibirsk, Pure Sloboda
    Karte Nr. 004865

    Gepostet: Di 07.02.2012 14:39 Uhr
    Himbeere***
    Danke für die Antwort. In Invitro kosten AMG und Inhibin B jeweils 935 + 80 = 1015. Tatsache ist, dass ich die Dosis nicht kenne und sie auf der Ampulle nicht zum Verkauf steht.

    Ich bin auf die SIRG-Website gegangen und habe dort den Preis nicht gefunden. und ich komme nicht durch. (((()
    Ich werde immer noch versuchen, dorthin zu gelangen. Vielen Dank für die Antwort. Dann werde ich dann abbestellen, was und wie, vielleicht wird jemand nützlich sein)))

    Himbeere***
    Kindergarten

    Mitglied seit 24.12.09
    Beiträge: 87

    Gepostet: Di 07.02.2012 15:10 Uhr
    Der beliebteste Hase schrieb:
    Himbeere***
    Danke für die Antwort. In Invitro kosten AMG und Inhibin B jeweils 935 + 80 = 1015. Tatsache ist, dass ich die Dosis nicht kenne und sie auf der Ampulle nicht zum Verkauf steht.

    Ich bin auf die SIRG-Website gegangen und habe dort den Preis nicht gefunden. und ich komme nicht durch. (((()
    Ich werde immer noch versuchen, dorthin zu gelangen. Vielen Dank für die Antwort. Dann werde ich dann abbestellen, was und wie, vielleicht wird jemand nützlich sein)))


    Welches Telefon rufst du an? 963-501-70-50 Ich weiß nicht, woher ich es habe, aber sie nehmen immer den Hörer ab und verwenden ihn zum Antreiben von Ampullen. Sie werden einzeln zu etwa 1200 pro Dosierung 75ME verkauft

    zum Anfang zurückkehren Farfalla
    Zweites Quartal der ersten Klasse

    Mitglied seit 08/09/11
    Beiträge: 616
    In den Tagebüchern: 51
    Ort: Nowosibirsk
    Kartennummer 007277

    Gepostet: Di 07.02.2012 17:15 Uhr
    Lieblingshase

    Neben der Städtenummer haben sie auch ein Handy 8 963 501 70 50.
    Und die Stadt ist oft beschäftigt. müssen ständig anrufen.

    zum Anfang zurückkehren * Olyuk @ *
    Sibmama Doktorand

    Mitglied seit 06/12/10
    Beiträge: 2926
    In den Tagebüchern: 276
    Ort: Nowosibirsk, Pure Sloboda
    Karte Nr. 004865

    Gepostet: Mi 08.02.2012 9:44
    Eine interessante Entschlüsselung gefunden:

    Wie ist die Analyse für den erweiterten EFORT-Test:
    Stufe I: NatoSHCHAK am DRITTEN TAG DES ZYKLUS: LH, FSH, INHIBIN V und ANTIMULELLER HORMONE AMH / MIS.
    Stufe II: Nach der Blutentnahme wird eine Dosis von FOLICULO-STIMULIERENDEM HORMON (300 IE GONALA-F / Gonal-F) injiziert
    Stufe III: NACH 24 STUNDEN IST BLUT FÜR WIEDER BLEIBEN, UM DEN INHIBINSTAND IN UND ANTIMULLER-HORMON AMH / MIS ZU BESTIMMEN.

    Hinzugefügt nach 2 Minuten 25 Sekunden:

    Himbeere***
    Farfalla
    Mädchen, vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Sie sagten mir auch, dass dieser Test in Nowosibirsk von Almita durchgeführt wird. Preis 7600.00. Teuer natürlich. Vielleicht ist es billiger, Gonal selbst zu kaufen und alle Tests einzeln zu bestehen. Es ist notwendig zu berechnen

    Hinzugefügt nach 7 Minuten 10 Sekunden:

    Und Gonal-F 300ME kostet irgendwo 5800.00. Nun, das wird wahrscheinlich herauskommen.

    Später hinzugefügt 11 Stunden 14 Minuten 58 Sekunden:

    Heute habe ich das Zentrum von Almit angerufen. Dort sind Gonal injizierte 75ME und LH in diesem Test nicht enthalten. Was ist verschiedene Informationen

    Byashechka
    Kindergarten

    Mitglied seit 25.03.10
    Beiträge: 228

    Gepostet: Mi 08.02.2012 12:18 Uhr
    Ich habe solche Analysen bei CNMT durchgeführt))) Und selbst in INVITRO machen ihre Analysten solche Niederlassungen in der Stadt)))
    zum Anfang zurückkehren

    * Olyuk @ *
    Sibmama Doktorand

    Mitglied seit 06/12/10
    Beiträge: 2926
    In den Tagebüchern: 276
    Ort: Nowosibirsk, Pure Sloboda
    Karte Nr. 004865

    Gepostet: Mi 08.02.2012 13:32
    Byashechka
    Der EFT-Test wird auch nicht in Invitro durchgeführt, nicht in CNMT. Sie machen nur die Tests, nämlich diesen Test - nein.

    Endlichkeit
    Schuljahre

    Mitglied seit 17.07.09
    Beiträge: 1026
    In den Tagebüchern: 56
    Ort: Nowosibirsk

    Gepostet: Mi 08.02.2012 17:03
    Lieblingshase
    Kann ich eine Frage stellen??
    Hat der Arzt diese Tests für Sie verschrieben? Wenn ja, kann er mit ihm genau besprechen, wo und wie er es weitergibt und wie er es später interpretiert.
    Oder ist es "Selbstzuweisung"?

    zum Anfang zurückkehren * Olyuk @ *
    Sibmama Doktorand

    Mitglied seit 06/12/10
    Beiträge: 2926
    In den Tagebüchern: 276
    Ort: Nowosibirsk, Pure Sloboda
    Karte Nr. 004865

    Gepostet: Do 09.02.2012 22:02 Uhr
    Endlichkeit
    Nein, das ist keine Selbstaufgabe, ich würde herausfinden, wo ich so viel Geld bekommen kann. Ärzte aus Moskau haben mich ernannt. Ich habe eine sehr seltene genetische Krankheit (es gibt Temko). Ich brauche Stimulation und bevor ich anfange, muss ich verstehen, ob meine Eierstöcke bereit sind. Kurz gesagt, alles ist nicht so einfach. Ich war es nicht, der die Ärzte aus Moskau kontaktierte, ich erhielt nur eine Schlussfolgerung in meinen Händen. Natürlich werde ich die Ärzte kontaktieren und herausfinden, welche Dosierung ich eingeben muss.

    Ich werde Ihnen sagen, was ich herausgefunden habe. Im Zentrum von Almit unterscheidet sich die Zusammensetzung des EFT-Tests von der Zusammensetzung in Barnaul. Im Zentrum von Almit:
    Stufe 1: Übergabe von Tests auf FSH, Inhibin V, AMG.
    Stufe 2: Geben Sie Gonal-F 75ME ein.
    Stufe 3: Nach 24 Stunden werden Sie getestet: AMH und Inhibin B..
    Preis: 7600.00

    In Barnaul:
    Stufe 1: Sie machen Tests auf LH, FSH, AMG, Inhibin B..
    Stufe 2: Geben Sie Gonal-F in der gewünschten Dosierung ein.
    Stufe 3: Nach 24 Stunden bestehen Sie die Tests: LH, FSH, AMG und Inhibin B..
    Preis: 2000.00 - für Hormontests. Das Medikament Gonal-F wird je nach Dosierung zusätzlich bezahlt. Gonal-F 75ME kostet 1100,00.