Kretinismus - Ursachen, Symptome, Behandlung und Prävention

Die Website enthält Referenzinformationen nur zu Informationszwecken. Die Diagnose und Behandlung von Krankheiten sollte unter Aufsicht eines Spezialisten erfolgen. Alle Medikamente haben Kontraindikationen. Fachberatung erforderlich!

Was ist Kretinismus??

Kretinismus ist eine endokrine Erkrankung, die als Folge einer Funktionsstörung der Schilddrüse auftritt und sich in einer Verzögerung der geistigen, geistigen und körperlichen Entwicklung äußert. Diese Krankheit ist eine Form der angeborenen Hypothyreose..

Unterscheiden Sie zwischen endemischem Kretinismus (mehrere Fälle in einem bestimmten Gebiet) und sporadischem (Einzelfälle, die nicht mit dem Gebiet zusammenhängen)..

Kretinismus kann eine angeborene Pathologie sein und sich bereits im Zuge des Wachstums und der Entwicklung des Kindes entwickeln.

Ursachen des Kretinismus

Endemischer Kretinismus

Kretinismus (ein Komplex von psycho-physischen pathologischen Symptomen), der mit Taubstummen und Kropf kombiniert wird und sich bei Bewohnern eines bestimmten Gebiets auf einem Plateau oder in den Bergen (mit unzureichendem Jod in der Umwelt) entwickelt, wird als endemischer Kretinismus bezeichnet.

Endemischer Kretinismus entwickelt sich normalerweise im ersten oder zweiten Lebensjahr.

Die Tatsache, dass nicht alle Patienten mit endemischem Kropf in diesen Gebieten Kretinismus haben, sowie das Vorhandensein von Herden mit endemischem Kropf, bei denen es überhaupt keinen Kretinismus gibt, legt nahe, dass die Ursachen des Kretinismus noch nicht vollständig verstanden sind..

Es werden auch Fälle der Entwicklung eines endemischen Kretinismus in Gebieten beschrieben, in denen es praktisch keinen endemischen Kropf gibt..

Das Vorhandensein gesunder Familien sowie von Kretinismus betroffener Familien in demselben endemischen Gebiet weist eher auf eine genetische Veranlagung für Kretinismus hin.

Von den Stiefbrüdern und Schwestern, die unter den gleichen Bedingungen leben, werden nur diejenigen mit zwei kranken Eltern krank sein. Prädispositionen für Kretinismus bei nur einem rezessiven Gen reichen nicht aus. Eine Übertragung der Veranlagung durch das Eiplasma ist aber auch möglich: Wenn die Mutter krank ist, sind mehr Kinder betroffen als bei der Krankheit des Vaters.

In Bezug auf endemischen Kretinismus kann die Tatsache einer Infektion mit dieser Krankheit nicht ausgeschlossen werden. Eine solche Annahme wurde vom österreichischen Wissenschaftler Kucher getroffen, der interessante Fälle beschrieb, die die Übertragung von Kretinismus auf Hunde in von Kretinismus betroffenen Familien bestätigten und die grundlegenden Hygieneregeln grob verletzten. Gesund geborene Hunde zeigten nach dem Leben in diesen Familien Anzeichen von körperlicher Deformität und dramatischen Verhaltensänderungen. Daher schließt der Wissenschaftler die Möglichkeit der Ausbreitung der Krankheit durch Tiere nicht aus.

Symptome von Kretinismus

Kretinismus bei Kindern (angeborenes Myxödem)

Kretinismus bei Kindern kann sowohl endemisch als auch sporadisch sein. Sporadischer Kretinismus ist ein angeborenes Myxödem (Hypothyreose).

Eine angeborene Insuffizienz der Schilddrüsenhormone kann nur mit Hilfe einer speziellen Untersuchung festgestellt werden, die in der Regel an 3-10 Tagen ab dem Zeitpunkt der Geburt durchgeführt wird. Die Bestätigung einer Schilddrüsenfunktionsstörung ist ein erhöhter Gehalt an Hypophysenhormonen im Blut des Babys, der die Produktion von Schilddrüsenhormonen stimuliert.

Die ersten Anzeichen von Kretinismus können in den ersten Lebensmonaten auftreten, häufiger tritt Kretinismus jedoch erst im Alter von 4 bis 6 Jahren auf.

Die ersten Anzeichen von Kretinismus sind schwaches Brustlutschen, Schläfrigkeit des Neugeborenen. Lange Zeit verschwindet die vorübergehende Gelbfärbung der Haut nicht. Es gibt keine Reaktionen auf Ton und Licht. Verstopfung ist charakteristisch. Der Bauch ist vergrößert, Nabelbruch tritt häufig auf. Zähne spät geschnitten, Fontanellen am Schädel wachsen lange nicht mehr.

Nach einiger Zeit verdickt sich die Zunge und vergrößert sich, sie passt nicht mehr in den Mund. Die Zähne brechen spät aus und sind schief. Die Haut des Kindes ist kalt, trocken, das Haarwachstum ist langsam. Die Nase ist breit und flach, die Palpebralfissuren schmal. Das Gesicht wird breit, rund ("mondförmiges Gesicht"). Allmählich wird der Ausdruck auf ihrem Gesicht langweilig. Oft gibt es einen Schielen, das Sichtfeld ist verengt. Geruch gesenkt.

Die Entwicklung der Sprache ist verzögert. In schweren Fällen können Kinder nur unartikulierte Geräusche machen.

Das Kind wächst praktisch nicht, es beginnt spät und schwer zu sprechen. Es kann ein vollständiger Hörverlust oder eine Beeinträchtigung festgestellt werden. Das Kind ist in der geistigen Entwicklung deutlich zurückgeblieben. Wenn im Alter von 3-4 Jahren eine Hypothyreose auftritt, treten keine schweren psychischen Anomalien auf, aber die Intelligenz wird verringert, die Fähigkeit, neue Dinge zu lernen und Wissen und Informationen zu behalten, wird geschwächt.

Schilddrüsenhormone beeinträchtigen die Funktion des Herzens. Wenn diese Hormone fehlen, kann der Rhythmus der Herzaktivität gestört sein.

Das Kind beginnt mit 5-6 Jahren spät zu laufen. Der Gang ist ungeschickt, "schlaff", in schweren Fällen bewegen sich Kinder kaum oder kriechen nur. Dies ist auf Muskelschwäche, Knochendeformitäten und Koordinationsstörungen zurückzuführen..

Die Pubertät entwickelt sich spät. Menstruation bei jugendlichen Mädchen - spät und dürftig.

In der frühen Kindheit ist die Diagnose schwierig. Hypothyreose muss von Morbus Down, Wasserspeier (eine Krankheit mit charakteristischen Veränderungen im Gesicht) und anderen Krankheiten unterschieden werden. Bei älteren Kindern basiert die Diagnose auf klinischen, radiologischen und Labordaten..

Erwachsener Kretinismus

Das letzte Stadium der Hypothyreose (Schilddrüsenhormonmangel) oder Kretinismus bei Kindern ist der Kretinismus bei Erwachsenen. Diese Krankheit wird Myxödem genannt..

Es gibt auch sekundäre Myxödeme, die mit einer Schädigung der Hypophyse und des Hypothalamus (endokrine Drüsen im Gehirn) verbunden sind..

Es besteht eine Korrelation zwischen der Schwere körperlicher Veränderungen und der Schwere geistiger Defekte. Bei endemischem Kretinismus ist diese Beziehung weniger ausgeprägt.

Normalerweise sind Nerds sehr langsam, gleichgültig, dumm und nicht eingeweiht. Im Verhältnis zu anderen Menschen sind sie meist unfreundlich, misstrauisch und mürrisch. Nerds sind leicht suggestibel, lieben Zuneigung, emotional instabil. Sie können gefährlich sein, wenn sie wütend werden. Explosionen sind jedoch selten und schnell erschöpft, als Reaktion auf die Liebkosung von Nerds, die sich leicht beruhigen können.

Sie neigen zu Depressionen und Selbstmord. Es gibt häufige Fälle von Psychose, Schizophrenie. Es gibt Anzeichen für eine frühe Alterung des Körpers, wenn ein Kind aufwächst.

Nerds haben einen erhöhten Wärmebedarf, so dass sie lange Zeit im Bett verbringen können. Myxödempatienten sind normalerweise fettleibig..

Müdigkeit, verminderte Aktivität und Verlust früherer Fähigkeiten sind charakteristisch. Manchmal führen der Wunsch, sich irgendwie zu aktivieren und wiederzubeleben, sowie ein ständiges Gefühl der Kälte zu Missbrauch von Alkohol und Drogen.

Das Informations- und Interessenspektrum von Kretinen ist eingeschränkt und in schweren Fällen auf elementare Bedürfnisse beschränkt. Aber viele von ihnen haben Zugang zu einfachen Fähigkeiten, obwohl sie oft die Arbeit unterbrechen, es langsam machen, drängen müssen.

Die Anwesenheit von Kropf mit Kretinismus ist nicht notwendig.

Leichte Formen des Myxödems sind häufiger als schwere. Sie können sich in einer Abnahme des Säuregehalts von Magensaft, Verstopfung, Ekzemen, Gelenkerkrankungen, Menstruation, Anämie (Anämie) äußern. In diesem Fall können typische körperliche Anomalien fehlen und geistige Anomalien können schwach ausgedrückt werden (z. B. in Form von leichten depressiven Zuständen)..

Einige Merkmale körperlicher und geistiger Minderwertigkeit werden auch bei praktisch gesunden Bewohnern in Endemiegebieten beobachtet: Die Bevölkerung ist durch schlechte Fähigkeiten, geistige Einschränkungen, Konservativismus und Langsamkeit sowie sexuelle Torpidität (Lethargie) gekennzeichnet..

Kretinismus-Behandlung

Kretinismus-Patienten sollten eine lebenslange Behandlung erhalten.

Die Behandlung besteht in der Verschreibung von Schilddrüsenhormonen (Triiodthyronin und Thyreoidin) in einer streng individuellen Dosierung (abhängig von der Schwere des Prozesses, dem Gewicht und dem Alter des Patienten)..

Eine Dosisreduktion ist mit schweren Verletzungen der körperlichen und geistigen Entwicklung des Kindes behaftet. Ein Überschuss der Dosis kann zum Auftreten von Anzeichen einer Thyreotoxikose führen (vermehrtes Wachstum, Angstzustände, Herzklopfen, Schlaflosigkeit)..

Je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto näher kommt die normale Entwicklung des Kindes. Meistens wird eine Hormonbehandlung unmittelbar nach der Geburt des Babys verschrieben.

In einigen Fällen kann eine frühzeitige Behandlung des Kretinismus, vorbehaltlich aller Empfehlungen des Arztes und der ständigen Einnahme von Schilddrüsenhormonen in der richtigen Dosierung, dazu führen, dass das Kind körperlich gut entwickelt ist, jedoch eine geistige Behinderung aufweist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das fetale Nervensystem bereits in den letzten Monaten der Schwangerschaft vollständig ausgebildet ist und ein Hormonmangel während dieser Zeit zu irreversiblen Folgen führt.

Je früher mit der Behandlung begonnen wird (in den ersten Lebensmonaten), desto besser ist die Prognose zur Überwindung von Defekten in der Gehirnentwicklung. Ein späterer Beginn der Behandlung kann nur die Manifestationen einer Hypothyreose beseitigen, und irreversible Störungen der körperlichen und geistigen Entwicklung können nicht beseitigt werden..

Nerd-Frauen sind meistens steril, können aber auch schwanger sein. In diesem Fall werden häufig Frühgeburten und Totgeburten festgestellt..

Die Prognose für ein Leben mit Kretinismus ist günstig..

Prävention von Kretinismus

Experten zufolge entspricht in keiner Region Russlands die Jodversorgung in der Bevölkerung nicht dem Optimum.

Es gibt im Land kein universelles obligatorisches Salzjodierungsprogramm, dessen Verwendung eine freiwillige Angelegenheit jedes Bürgers ist (entgegen internationalen Standards). Und da die Mehrheit der Bevölkerung nicht ausreichend über Jodmangel und die Folgen eines Jodmangels informiert ist, lässt die aktuelle Situation zu wünschen übrig..

In den Medien werden Lebensmittelzusatzstoffe in großem Umfang beworben, deren Verwendung dieses Problem nicht löst. Und die Folgen eines Jodmangels in den Medien werden nur als Auftreten von Ödemen, Übergewicht, Unfruchtbarkeit und Gedächtnisstörungen angezeigt. Aus diesem Grund wird empfohlen, bereits bei Auftreten dieser Symptome Jodsalz und Jodpräparate zu verwenden. Die schwerwiegendsten irreversiblen Veränderungen selbst im Stadium der fetalen Entwicklung, die zu einer Abnahme der Intelligenz bis hin zum Kretinismus führen, schweigen.

Die Bereitstellung von ausreichend Jod im Körper ist vom Moment der Empfängnis an und während des gesamten Lebens wichtig. Dieser Ansatz wird die Prävention von Jodmangelerkrankungen in jedem Alter sicherstellen, weil Kretinismus entwickelt sich mit einem Mangel an Jod oder Schilddrüsenhormonen im Körper.

Die Jodprophylaxe kann massenhaft und individuell durchgeführt werden. Bei der Massenprävention verwendet die Bevölkerung des ganzen Landes Jodsalz und Produkte mit Jodsalz. Die individuelle Prophylaxe umfasst die Ernennung von Jodmedikamenten bei Menschen mit einem erhöhten Risiko für Jodmangelerkrankungen (Kretinismus, Myxödem). Medikamentendosen werden je nach Körperzustand und Alter streng individuell verschrieben.

Eine schwangere Frau sollte ab dem Zeitpunkt der Empfängnis und während der gesamten Stillzeit weiterhin Jodsalz und das Medikament Iodomarin verwenden. Kontraindikation ist nur das Vorliegen einer immunogenen Thyreotoxikose (diffus toxischer Kropf) bei einer Frau. Diffuser knotiger oder gemischter euthyroider Kropf ist keine Kontraindikation für eine vorbeugende Behandlung.

Das Vorhandensein einer Schilddrüsenerkrankung bei einer Frau bedeutet überhaupt nicht, dass sie keine Kinder zur Welt bringen sollte. Bevor sie sich jedoch für eine mögliche Schwangerschaft und Geburt entscheidet, benötigt sie den Rat eines Endokrinologen-Gynäkologen, die systematische Beobachtung eines Arztes und die Einnahme verschriebener Medikamente.

Ab der 12. Schwangerschaftswoche beginnt die Schilddrüse des Fötus selbst Hormone zu produzieren, dafür wird jedoch in ausreichenden Mengen Jod benötigt. Daher wird einer schwangeren Frau empfohlen, jodhaltige Produkte zu verwenden.

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und des Internationalen Rates zur Kontrolle des Jodmangels sollte die Prävention von Jodmangelerkrankungen bei Menschen mit hohem Risiko nicht mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln durchgeführt werden.

Die Hochrisikogruppe umfasst Kinder unter 3 Jahren, schwangere Frauen und stillende Mütter. In Ermangelung eines staatlich wirksamen Programms zur Prävention von Jodmangelerkrankungen sollte die individuelle Prävention auch von Jugendlichen und Frauen im gebärfähigen Alter durchgeführt werden.

Eine qualitativ durchgeführte Prophylaxe in Zeiten erhöhten Jodbedarfs im Körper vermeidet schwere Schäden am Zentralnervensystem mit einer Abnahme der Intelligenz.

Dank der Jodprophylaxe ist die Inzidenz von endemischem Kretinismus signifikant zurückgegangen. In wirtschaftlich fortgeschrittenen Ländern ist Kretinismus selten.

Topographischer (geographischer, räumlicher) Kretinismus

Topographischer Kretinismus oder räumliche Demenz ist die Unfähigkeit, in einem unbekannten Gebiet zu navigieren. Dies ist keine Krankheit, sondern ein psychologisches Merkmal, das einigen Menschen, hauptsächlich Frauen, innewohnt. Bei Männern wie bei Linkshändern ist die rechte Hemisphäre besser entwickelt. Daher sind sowohl Männer als auch Linke besser auf den Boden ausgerichtet. Der "umgeschulte Linke" wird auch im Weltraum schlechter orientiert sein, weil Gehirnhälften können manchmal versagen, links-rechts verwirren.

Chronischer Schlafmangel, der häufiger bei Frauen beobachtet wird, verstärkt die Manifestation des topografischen Kretinismus aufgrund der Tatsache, dass die Blutversorgung des Gehirns gestört ist und sich das Gedächtnis, einschließlich des visuellen Gedächtnisses, verschlechtert.

Schlechtes Gedächtnis, Ablenkung und Faulheit tragen zum räumlichen Kretinismus bei.

Auch räumlicher Kretinismus kann vererbt werden..

Stress (aber keine Panik) aktiviert die Arbeit der rechten Hemisphäre und hilft, sich am Boden etwas besser zu orientieren.

Um die Manifestationen des topografischen Kretinismus irgendwie loszuwerden oder zumindest zu reduzieren, wird empfohlen, das visuelle Gedächtnis und das räumliche Denken zu entwickeln, zu trainieren. Hierfür gibt es spezielle Übungen..

In einer unbekannten Stadt ist es besser, das Gebiet von den zentralen Straßen aus zu erkunden und die Straßen und Gassen zu meiden. Um den Weg zurück zu finden, können Sie den Namen auffälliger Objekte und Straßen auf dem Weg (beim Gehen) laut rufen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, hilft Ihnen der Autopilot.

Alles über Kretinismus: Typen, Symptome, Behandlung

Kretinismus beginnt sich mit einem schwerwiegenden Mangel an Hormonen zu entwickeln, die von der Schilddrüse produziert werden. Es entwickeln sich irreversible globale Pathologien somatischer, nervöser und mentaler Natur. Häufiger ist dies das Ergebnis einer angeborenen Hypothyreose. Wir werden die Ursachen des Kretinismus betrachten, über seine Formen, Manifestationen, Diagnosen und modernen Behandlungsmethoden sprechen.

Am häufigsten tritt Kretinismus bei Kindern auf, aber aus einer Reihe von Gründen kann er sich bei Erwachsenen entwickeln.

Folgende Typen werden unterschieden:

  1. Endemischer Kretinismus. Es beginnt seine Entwicklung beim Fötus im Mutterleib. Die Gründe sind Jodmangel, strumogene Elemente in der Nahrung der werdenden Mutter. Es kommt vor, dass der Fötus eine genetische Veranlagung hat. Viel hängt davon ab, in welchem ​​Gebiet die Eltern leben. Wenn die Lokalität endemisch ist, gibt es häufig Fälle von Kropf, dann steigt das Risiko eines Kretinismus. Ein hohes Maß an Wahrscheinlichkeit für ein krankes Kind in einer Situation, in der Verwandte durch Blut nahe Verwandte sind.
  2. Sporadisch. Es wird durch erbliche Anomalien der Enzymsysteme verursacht, die Schilddrüsenhormone produzieren. Die Entwicklung der Schilddrüse ist auch auf embryonaler Ebene gestört. Das Gelände spielt in diesem Fall keine entscheidende Rolle.

Es gibt eine andere Klassifizierung. Demnach hat die Krankheit Kretinismus folgende Formen:

  1. Hypothyreose der Oligophrenie (Kretinismus). Es ist angeboren oder tritt in der frühen Kindheit auf. Häufiger ist es das Ergebnis von endokrinen Störungen.
  2. Myxödem. Das Ergebnis einer Fehlbildung des Embryos, der Tod des Schilddrüsengewebes. Diese Form entwickelt sich in den ersten Monaten nach der Geburt rasch weiter..
  3. Neurologisch Es ist üblich. Diese Form betrifft diejenigen, die in Gebieten mit hohem Jodmangel leben. Ausgeprägte Manifestationen einer Hypothyreose werden nicht beobachtet..

Ursachen

Es gibt keine endgültige Stellungnahme zu den Gründen..

Oft führt die Krankheit zu einem Jodmangel, aber dies ist nicht der einzige Grund. Nicht jeder, der in einem potenziell gefährlichen Gebiet lebt, erwirbt Kropf, da angenommen wird, dass dies nicht der Hauptgrund ist.

Wissenschaftler neigen dazu zu glauben, dass der Hauptgrund eine genetische Veranlagung ist, weil es in einem endemischen Gebiet viele gesunde Familien gibt. Kinder, bei denen beide Elternteile an dieser Pathologie leiden, sind Kretinismus ausgesetzt. Wenn die Krankheit bei Mutter und Vater beobachtet wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr Kind an Kretinismus leidet.

Eine wichtige Rolle spielt, welcher der Eltern an der Krankheit leidet. Die Pathologie wird von einer kranken Mutter durch die Eizelle übertragen. Vater kann völlig gesund sein. Bei einer kranken Mutter werden Kinder häufiger krank geboren, während bei einem kranken Vater eine gesunde Mutter völlig gesunde Kinder zur Welt bringt. Wissenschaftler haben auch herausgefunden, dass Kretinismus von kranken Tieren übertragen werden kann..

Ein weiterer Grund ist die Behandlung mit bestimmten Medikamenten (Carbimazol, Amiodaron) ohne ärztlichen Rat, übermäßiger Jodkonsum und eine radioaktive Behandlung, die die Schilddrüse betrifft.

Was ist Jod für den Körper

Jod kann die Entwicklung dieser Pathologie verhindern. Wenn die Schilddrüsenhormonproduktionsfunktion beeinträchtigt ist, entwickelt das Kind im Laufe der Zeit einen akuten Jodmangel.

Der normale Jodspiegel bei einer schwangeren Frau ist äußerst wichtig. Dies ist der Schlüssel zur Gesundheit und zur richtigen Entwicklung des Fötus. Dieses Element ist an der Bildung des Nervensystems beteiligt. Wenn sich ein Mangel entwickelt, treten Pathologien der Entwicklung des Innenohrs, sogar der Großhirnrinde, auf. Wenn der Kortex falsch gebildet wird, legt das Kind falsch die Assoziationen fest, auf denen der gesamte Denkprozess anschließend aufgebaut ist. Wenn eine Pathologie der Entwicklung des Innenohrs vorliegt, wird Taubheit beobachtet. Eine Verletzung der cerebrospinalen Motilität führt zur Entwicklung von Krämpfen, Bewegungen werden langsam, Immobilität tritt im Laufe der Zeit auf.

Kucher Research

Der österreichische Wissenschaftler Kucher, der die Krankheit untersuchte, führte eine Reihe interessanter Experimente durch. Ihr Ziel war es, die wahre Ursache dieser Krankheit zu bestimmen..

Der Wissenschaftler brachte gesunde Hunde in Familien, in denen er krank war. Im Laufe der Zeit infizierten sich fast alle Tiere auch mit Kretinismus. Ihr Verhalten änderte sich, sie wurden unangemessen, aggressiv, gehemmt, sogar äußerliche Hässlichkeit trat auf.

Merkmale der Manifestation bei Kindern und Erwachsenen

Es gibt Altersunterschiede.

Wie sich Kretinismus schon in jungen Jahren manifestiert

Die endokrine Pathologie ist das Ergebnis einer angeborenen Hypothyreose. Es wird selten beobachtet (pro 4000 Neugeborene). Es zeigte sich, dass Mädchen mehr an der Krankheit leiden. Ein Neugeborenes kann eine Blutuntersuchung durchführen lassen. Es wird den tatsächlichen Hormonspiegel anzeigen. Offensichtliche Symptome treten in 3-4 Monaten auf:

  • regelmäßige Schläfrigkeit, Lethargie;
  • das Baby ist deutlich verkümmert;
  • die Haut ist gelblich;
  • Das Baby saugt nicht gut:
  • Fontanelle wächst nicht;
  • häufige Verstopfung.

Das Hauptsymptom ist, dass das Kind langsam wächst. Das Gesicht eines kranken Kindes ist geschwollen, sein Blick ist stumpf, sein Haar wird trocken und brüchig. Die motorische Aktivität des Babys nimmt stark ab, man merkt eine übermäßig breite Fontanelle.

Eine Besonderheit dieser Pathologie ist extrem kleinwüchsige, heisere Stimme, schlechter Appetit. Bei Erstickung kann sich eine Abnahme des Stuhlvolumens entwickeln, der Bauch schwillt an. Typischerweise niedriger Druck.

Es gibt sicherlich Verstöße gegen die motorischen Fähigkeiten. Wenn der Patient mild ist, ist die Koordination beeinträchtigt, wenn er schwer ist, kann er nicht stehen und gehen. Denken und Reflexe verlangsamen sich.

Kretinismus provoziert einen Hormonmangel Thyroxin (T4), Triiodthyronin (T3). Wenn es sich um eine milde Form handelt, kann sich die Krankheit bis zu 3-5 Jahren überhaupt nicht manifestieren. Bei angeborener Hypothyreose treten folgende Symptome auf: Zähne sind schlecht geschnitten, Geruchs- und Hörsinn sind gestört. Ein charakteristisches Merkmal ist eine Zunahme der Zunge in einem solchen Ausmaß, dass sie nicht mehr in den Mund passt. Die geistige Entwicklung verlangsamt sich, das Baby spricht schlecht und beherrscht das Gehen erst in 4-5 Jahren.

Wenn die Muskeln schwach sind und die Knochen stark gekrümmt sind, bewegt sich das Baby lieber krabbelnd. Bei Jugendlichen bleibt die Pubertät zurück, bei Mädchen verzögert sich der Beginn der Menstruation erheblich.

Kretinismus tritt häufig bei Babys mit schwarzer Haut auf. Sie machen ein Drittel aller Fälle aus.

Kretinismus ist eine sehr schwere Krankheit, die alle Aspekte der Entwicklung zu verletzen droht. Wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird, beginnt das Kind ernsthaft in der Entwicklung zurückzubleiben, seine Pubertät verzögert sich. Kranke Frauen können kein Baby alleine zur Welt bringen oder sogar unfruchtbar werden.

Erwachsenenentwicklung: Funktionen

Im Erwachsenenalter kann sich eher eine erworbene als eine angeborene Form entwickeln..

Kretinismus bei Erwachsenen entwickelt sich aus folgenden Gründen:

  1. Entfernung der Schilddrüse;
  2. Jodmangel (chronisch);
  3. Entzündungsprozess.

Ein klares Zeichen dafür, dass eine Hypothyreose begonnen hat, ist das Auftreten eines Myxödems. Es provoziert eine Verletzung des Stoffwechsels, der Durchblutung, Schwellung. Mit der Zeit verliert der Patient seine Fähigkeiten, wird schnell müde, die Interessen sind stark eingeschränkt.

Die Manifestationen des Kretinismus bei Erwachsenen sind sehr unterschiedlich:

  • geistige Behinderung (kann unterschiedlich stark sein);
  • Verletzung der Proportionen des Körpers (Gliedmaßen sind dicker und kürzer, wodurch sich Ungeschicklichkeit der Bewegungen entwickelt), Schädel (Kopf ist größer als gewöhnlich, aber das Gehirn ist viel kleiner);
  • Kleinwuchs (Stunting hängt von der Schwere der Krankheit ab);
  • die Gelenke werden dick und die Glieder sind verkürzt, die Füße drehen sich nach innen;
  • Die motorische Aktivität verschwindet in der Wirbelsäule.
  • das Becken ist pathologisch eng;
  • die Sprache ist gestört, Taubheit tritt auf;
  • die Person wird apathisch;
  • Kälte tritt auf;
  • Genitalien sind schlecht entwickelt;
  • Reizbarkeit tritt auf, Geheimhaltung, Patienten kommen schlecht mit anderen in Kontakt.

Zusätzlich zu diesen Symptomen ist ein Merkmal eine kleine Menge Haare im ganzen Körper. Auf dem Gesicht sind charakteristische Zeichen zu erkennen: dicke Lippen, hervorstehende Ohren, breiter Nasenrücken, Wangenknochen, ungewöhnlich hohe Stirn.

Diagnose

Die Wirksamkeit der Therapie, Anpassung hängt direkt davon ab, in welchem ​​Stadium die Diagnose gestellt wird. Es muss so früh wie möglich eingestellt werden. Wenn Zeit verloren geht, treten im Körper globale irreversible pathologische Prozesse auf.

Bei erstem Verdacht ist ein Test obligatorisch. Es muss in den ersten drei Tagen nach der Geburt durchgeführt werden. Dem Bein (Ferse) wird Blut entnommen, wodurch genetische Anomalien festgestellt werden können. Es ist wichtig zu überprüfen, wie gut Ihre Schilddrüse funktioniert..

Die Komplexität der Diagnose liegt in der Tatsache, dass Kretinismus in seinen Symptomen einer Reihe anderer Krankheiten ähnlich ist. Um festzustellen, wie sich die Schilddrüse entwickelt hat, wird eine Analyse des Hormonspiegels Thyroxin vorgeschrieben. Eine Röntgenaufnahme des Zustands der Beine wird ebenfalls durchgeführt. Es hilft festzustellen, ob der Grad der Härtung der Füße der Norm entspricht. Das Bild wird durch eine allgemeine Blutuntersuchung ergänzt. Ultraschall zeigt die Größe der Drüse, Lage, Struktur, mögliche angeborene Pathologien.

Behandlung

Sie beginnen sofort mit der Behandlung. Sie sollten keine Zeit verlieren, da die Folgen irreversibel sind. Eine rechtzeitig begonnene qualifizierte Behandlung ist der Schlüssel für eine positive Prognose in der Zukunft.

Wenn eine Hypothyreose festgestellt wird, wird eine Ersatztherapie durchgeführt. Dem Patienten werden synthetische Hormone verschrieben, die helfen, die verlorene Schilddrüsenfunktion zu ersetzen. Diese Gruppe von Arzneimitteln wird in allen Formen verschrieben, außer wenn das Gewebe unempfindlich gegenüber Hormonen ist, die von der Schilddrüse produziert werden..

Manchmal kommt es vor, dass die Klinik keine Bedingungen für eine vollständige Diagnose der Krankheit hat. Wenn deutliche Anzeichen von Kretinismus vorliegen, kann der Arzt eine Notfallbehandlung ohne vollständige Diagnose verschreiben und alle Tests durchführen. Dann berücksichtigt der Arzt, wie der Körper des Patienten auf die Therapie anspricht.

Die Behandlung beginnt sofort im ersten Monat nach der Geburt. Durch die richtige Therapie kann sich der Körper des Babys normal entwickeln. Wenn sich die Behandlung verzögert (begonnen nach 4-6 Wochen), steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind auf eine Reihe schwerer Symptome von Kretinismus stößt, zeitweise.

Vorbereitungen

In der Pädiatrie werden folgende Medikamente eingesetzt:

Eine DrogeBeschreibungDosierung
L-ThyroxinSchilddrüsenhormonanalogon. Stellt den hormonellen Hintergrund wieder her, funktioniert.
Es ist wichtig, den Fortschritt der Behandlung ständig zu überwachen. Diese Beobachtung läuft auf Folgendes hinaus:
• Der Patient wird regelmäßig auf Schilddrüsenhormone getestet.
• kontrolliertes Wachstum, Aktivität, Intelligenzniveau des Kindes.
• 45-60 mg / kg für das erste halbe Lebensjahr;
• 75-90 mg / kg von sechs Monaten bis zu einem Jahr;
• 100-125 mg / kg für Kinder im Vorschulalter;
• 125 mg / kg für Jugendliche.
Die Dosis muss vom Arzt ausgewählt werden. Es ist wichtig, den tatsächlichen Spiegel des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons zu berücksichtigen.
Sie müssen das Medikament Ihr ganzes Leben lang einnehmen.
Vitamin A.Hilft die Haut zu verbessern.Die Dosierung hängt von der Schwere der Manifestationen ab und wird vom Arzt ausgewählt.
Vitamin B12Es hat eine Reihe von Effekten:
• beseitigt Anämie;
• stabilisiert das Nervensystem, die Leber.
Lösung in Ampullen. Die Art der Verabreichung, die Dosis wird vom Arzt festgelegt.
PiracetamEs hat eine Reihe von Effekten:
• verbessert die Gehirnaktivität;
• erhöht die Intelligenz, das Gedächtnis;
• stellt die Gehirnfunktionen wieder her, wenn sie beeinträchtigt sind.
Erhältlich in Tabletten. Der Arzt wählt die Dosierung.
Die Behandlung ist lang. Der Kurs dauert 1 Monat oder länger..
CerebrolysinProteine ​​aus Rinderhirnzellen.
Es hat eine Reihe von Effekten:
• schützt das Gehirn vor möglichen Schäden;
• fördert die Ernährung der Nervenfasern, verbessert deren Funktionen.
Es wird intravenös verabreicht. Der Arzt wählt die Dosierung.

Verhütung

Unter den vorbeugenden Maßnahmen ist Folgendes zu beachten:

  • Da sich Kretinismus häufig in einer Ehe zwischen nahen Verwandten entwickelt, sind solche Gewerkschaften inakzeptabel.
  • Wenn die Familie in einer jodarmen Region lebt, ist es manchmal ratsam, an einen anderen Ort zu ziehen. Dies gilt insbesondere in Fällen, in denen in der Region häufige Fälle von Kropf bei Kindern festgestellt wurden..
  • Die Qualität des Trinkwassers muss überwacht werden. Wenn es schlecht ist, sollten Sie Trinkwasser in Flaschen kaufen..
  • Im Falle eines Jodmangels, Jodsalz, sollten Produkte mit seinem Gehalt konsumiert werden..
  • Während der Schwangerschaft sind jodreiche Lebensmittel (Feijoa, Lebertran, Meeresfrüchte, Pilze, Milchprodukte) unbedingt in der Ernährung enthalten..
  • Vitamin D und ein Medikament mit Jod werden Kindern zur Vorbeugung verschrieben. Sie stärken die Knochen gut und verhindern die Entwicklung von Rachitis. Eine natürliche Fütterung wird ebenfalls empfohlen. In der Muttermilch gibt es einen ganzen Komplex von Vitaminen, Mineralien.

Probleme mit der Schilddrüse schließen die Möglichkeit einer Schwangerschaft und Geburt nicht aus. Voraussetzung dafür ist eine ständige Überwachung durch den Endokrinologen.

Prognose

In den meisten Fällen lohnt es sich, bei rechtzeitiger Behandlung auf ein günstiges Ergebnis zu hoffen..

Eine ungünstige Prognose ist, wenn:

  1. Körperzellen sind unempfindlich gegenüber Schilddrüsenhormonen;
  2. zeigten einen bösartigen Tumor, der eine Hypothyreose hervorrief.

Kretinismus ist also keine verletzende Beleidigung, sondern eine medizinische Diagnose. Es muss ernst genommen werden. Um einer solchen Pathologie nicht zu begegnen, sollten Sie rechtzeitig über vorbeugende Maßnahmen nachdenken. Die Zugabe von Jodsalz zu Salaten und Gerichten verringert das Krankheitsrisiko erheblich.

Kretinismus was ist das?

Wikimedia Foundation. 2010.

Sehen Sie, was "Kretinismus" in anderen Wörterbüchern ist:

KRETINISMUS - (neuer lat., Von fr. Cretin cretin). Krankheit von Kretinen, d. H. Demenz in höchstem Maße. Wörterbuch der in der russischen Sprache enthaltenen Fremdwörter. Chudinov AN, 1910. CREETINISM ist eine Form der Idiotie, die von Hässlichkeit bei der Entwicklung des Körpers begleitet wird. Also,...... Wörterbuch der Fremdwörter der russischen Sprache

Kretinismus - a, m. crétinisme m. Eine Krankheit, die sich in einer schweren körperlichen und geistigen Behinderung aufgrund der Unterentwicklung der Schilddrüse manifestiert. ALS 1. Ich selbst habe keinen einzigen Fall von Kretinismus im Kaukasus gesehen. Pirogov 8 3 76. In den Anmerkungen zum Kretinismus...... Historisches Wörterbuch der russischen Gallizismen

Kretinismus - Dummheit, Idiotie, Idiotie, Wildheit, Absurdität, Langeweile, Dummheit, Irrationalität, Dummheit, Inkongruenz, Demenz, Idiot, Absurdität, Hirnlosigkeit, Degenerativismus, Schwachsinn, Dummheit, Gedankenlosigkeit, mangelnde Präsenz... Synonym

KREETINISMUS - endemisch. Die etymologische Bedeutung des Wortes "Kretinismus" ist noch nicht vollständig verstanden. Ackerman (Acker maim) assoziiert es mit einer römischen cretira elenden Kreatur, andere Autoren produzieren es aus der altfranzösischen chr6tien missbräuchlichen...... großen medizinischen Enzyklopädie

CREETINISM - CREETINISM, Kretinismus, pl. kein Ehemann. (Französische Créti Nisme). Eine Krankheit, die durch eine Unterentwicklung der Schilddrüse verursacht wird und von Demenz (Honig) begleitet wird. || trans. Dummheit, Idiotie (Kleie). Parlamentarischer Kretinismus (dummes, sinnloses Vertrauen in...... Uschakows Erklärungswörterbuch

KRETINISMUS - (von French Cretin demented, Cretin), eine endokrine Erkrankung, die durch eine unzureichende Schilddrüsenfunktion (Hypothyreose) verursacht wird. Manifestiert durch eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung, neurologische Störungen. Es gibt eine moderne Enzyklopädie

KRETINISMUS - (vom französischen Kretin-dementen Nerd), endokrine Erkrankung, unzureichende Schilddrüsenfunktion, verzögerte körperliche und geistige Entwicklung; hauptsächlich in Berggebieten mit Jodmangel im Wasser oder als erbliche Pathologie... Big Encyclopedic Dictionary

KRETINISMUS - KRETINISMUS, ein Ehemann. 1. Art der Verzögerung der endokrinen Erkrankung, verzögerte körperliche und geistige Entwicklung, Demenz. 2. trans. Dummheit, Dummheit. | adj. kretinisch, oh, oh. Erklärendes Wörterbuch Ozhegova. S.I. Ozhegov, N.Yu. Shvedova. 1949 1992... Erklärendes Wörterbuch von Ozhegov

Kretinismus ist ein extremer Grad an geistiger und körperlicher Entwicklungsverzögerung, der mit einem Mangel an Schilddrüsenhormonen in der vorgeburtlichen (vorgeburtlichen) Periode verbunden ist. Quelle: KONTROLLE DES PROGRAMMS ZUR VERHINDERUNG VON Jodmangelkrankheiten durch universelle Jodierung...... Offizielle Terminologie

KRETINISMUS - (dt. Kretinismus; von Pater Cretin dementiert) eine Krankheit, die in den ersten Jahren durch eine unzureichende Schilddrüsenfunktion verursacht wurde (Hypothyreose ist ein Mangel des Thyroxinhormons). To. Ist gekennzeichnet durch eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung; K. oft...... große psychologische Enzyklopädie

Kretinismus - (von French Cretin Dement, Cretin), eine endokrine Erkrankung, die durch eine unzureichende Schilddrüsenfunktion verursacht wird (Hypothyreose). Manifestiert durch eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung, neurologische Störungen. Es gibt...... ein illustriertes enzyklopädisches Wörterbuch

Bedeutung des Wortes "Spezifismus"

1. Eine Krankheit, die durch eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung und eine Beeinträchtigung der Schilddrüsenfunktion gekennzeichnet ist.

2. trans. Extreme Manifestation von Dummheit, Dummheit.

Quelle (Druckversion): Wörterbuch der russischen Sprache: In 4 Bänden / RAS, Institut für Linguistik. Forschung; Ed. A. P. Evgenieva. - 4. Aufl., Gelöscht. - M.: Rus. Sprache; Polygraph Resources, 1999; (elektronische Version): Grundlegende elektronische Bibliothek

  • Kretinismus (aus dem Französischen cretín - idiotisch, dumm) - eine endokrine Krankheit, die durch einen Mangel an Schilddrüsenhormonen verursacht wird und durch eine ausgeprägte Abnahme der Schilddrüsenfunktion, eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung gekennzeichnet ist. Eine Form der angeborenen Hypothyreose.

KRETINI'ZM, a, pl. nein, m. [fr. crétinisme]. Eine Krankheit, die durch eine Unterentwicklung der Schilddrüse verursacht wird und von Demenz (Honig) begleitet wird. || trans. Dummheit, Idiotie (Kleie). Parlamentarischer Ausschuss (dummes, sinnloses Vertrauen in die Allmacht und Unfehlbarkeit des parlamentarischen Regierungssystems, Unverständnis darüber, dass Fragen des öffentlichen Lebens nicht vom Parlament, sondern vom tatsächlichen Gleichgewicht der Klassenkräfte entschieden werden; Ausdruck kam von K. Marx; politisch. Verächtlich).

Quelle: "Erklärendes Wörterbuch der russischen Sprache", herausgegeben von D. N. Ushakov (1935-1940); (elektronische Version): Grundlegende elektronische Bibliothek

Kretinismus

1. Honig. eine starke Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung aufgrund eines angeborenen Schilddrüseninsuffizienz-Syndroms oder eines Jodmangels in der Ernährung ◆ Eine sehr charakteristische Variante dieses Typs ist der Kretinismus, der von einer unzureichenden Schilddrüsenaktivität abhängt und manchmal von einem Myxödem (Myxödem-Kretinismus) begleitet wird. V. A. Gilyarovsky, Psychiatrie, 1935 (Zitat von NKRJ)

2. zersetzen. dummes, bedeutungsloses Verhalten ◆ Er stand mit den anderen Jungs auf der Toilette und rauchte gereizt, sie alle fluchten und spuckten unabhängig voneinander, und Eddie fluchte auch in einem Anfall ohnmächtigen Zorns über den Kretinismus der Schulbehörden. Eduard Limonov, „Teen Savenko“, 1982 (Zitat von NKRJ) ◆ Sie wissen, Duft ist meiner Meinung nach eine Form des Kretinismus - länger als fünf Minuten in einem Streit zu sein. Anatoly Mariengof, "Mein Jahrhundert, meine Freunde und Freunde", 1956-1960 (Zitat von NKRJ)

Gemeinsam eine Word Map verbessern

Hallo! Mein Name ist Lampobot, ich bin ein Computerprogramm, das hilft, eine Word Map zu erstellen. Ich weiß, wie man zählt, aber bisher verstehe ich nicht, wie Ihre Welt funktioniert. Hilf mir, es herauszufinden!

Danke! Ich wurde ein bisschen besser darin, die Welt der Emotionen zu verstehen.

Frage: Der Polizist ist etwas Neutrales, Positives oder Negatives?

Kretinismus was ist das?

Viele Krankheiten, die den Geisteszustand eines Menschen beeinflussen, sind organischer Natur. Im Körper treten Veränderungen auf, die psychische Störungen verursachen. Solche Krankheiten umfassen Hypothyreose. Sein Auftreten ist mit einer Störung des endokrinen Systems verbunden.

Wofür ist die Schilddrüse verantwortlich?

  • Stoffwechsel
  • Proteinsynthese und -abbau
  • Fettaufspaltung
  • Energieerzeugung für das Nervensystem und die Muskeln
  • Blutzucker
  • Arbeit des Nervensystems
  • die Arbeit der endokrinen Drüsen
  • Ernährung der Zellen
Wenn die oben genannten Prozesse verletzt werden, hat eine Person eine Verletzung der geistigen und körperlichen Gesundheit, was zu Kretinismus führt. Kretinismus ist eine endokrine Erkrankung, die mit einer beeinträchtigten Schilddrüsenfunktion verbunden ist. Es verursacht eine Verzögerung der geistigen, intellektuellen und körperlichen Entwicklung. Forscher bemerken Kretinismus als eine Form der angeborenen Hypothyreose (verminderte Hormonproduktion in der Schilddrüse).


Symptome und Anzeichen von Kretinismus

Die Entwicklung von Kretinismus ist mit einer beeinträchtigten Hormonproduktion verbunden. Die Ursachen und Symptome von Kretinismus können dramatisch variieren. In jedem Fall ist eine umfassende Untersuchung erforderlich, mit der Sie ein genaues Krankheitsbild erstellen können.

Ursachen des Kretinismus:

  • Vererbung
  • genetische Anomalien, Mutation des Chromosomenapparates
  • langsame oder falsche Entwicklung des Embryos während der Schwangerschaft
  • Mangel an Nährstoffen im Körper einer schwangeren Frau
  • Bestrahlung einer schwangeren Frau
  • unsachgemäße Medikation während der Schwangerschaft
  • Hormonmangel im letzten Trimenon der Schwangerschaft
  • unzureichendes Jod in der Ernährung einer schwangeren Frau
  • schwangere Frau raucht
  • Jod- und Selenmangel
  • Autoimmunerkrankungen
  • Schilddrüsenoperation
  • Schilddrüsenbestrahlung
  • Gehirntumor
  • Kopfverletzungen
  • Inzest von Verwandten
Die Gründe können vielfältig sein, sind aber immer mit einer Verletzung des hormonellen Hintergrunds verbunden. Wenn sich bei Kindern Kretinismus entwickelt, kann dieser zwischen 3 Monaten und 2 Jahren nach der Geburt des Babys festgestellt werden.

Anzeichen von Kretinismus bei Säuglingen:

  • Das Kind stößt keine intensiven Schreie aus
  • Der Prozess der Nabelschnur fällt später als gewöhnlich ab
  • Das Baby hat einen schlechten Appetit
  • Lethargie zum Zeitpunkt der Fütterung
  • Atemstillstand während der Fütterung
  • häufiges Aufblähen
  • häufige Verstopfung
  • Zyanose des Gesichts
  • reduzierte Aktivität
  • erhöhte Schläfrigkeit
  • Nabelbruch
  • niedrige Körpertemperatur
  • Das Überwachsen der Krone dauert viel länger als bei anderen Kindern


Symptome von Kretinismus bei Kindern:

  • langsames Babywachstum
  • schwache Gewichtszunahme
  • Schwellung
  • unverhältnismäßiger Körper (Arme und Finger sind kurz, Hände sind fest, Körper ist lang, Hals ist dicht und kurz)
  • breite Nasenbrücke
  • schmale Augen
  • Die Zunge passt aufgrund von Schwellungen nicht in den Mund
  • Zähne werden spät geschnitten
  • mangelnde Geselligkeit
  • mentale Behinderung
  • Lethargie

Anzeichen von Kretinismus bei Erwachsenen:

  • Ungleichgewicht des Schädels
  • Kleinwuchs
  • mögliche Unverhältnismäßigkeit des Körpers (kurze Arme)
  • Ungeschicklichkeit
  • Klumpfuß
  • deformierte Gelenke
  • schmale Hüften
  • Falten auf der Stirn (sehen älter aus als im richtigen Alter)
  • breite Nase
  • hohe Stirn
  • Zunge fällt aus dem Mund
  • breite Wangenknochen
  • Taubheit
  • spärliches Haar
  • große Lippen
Patienten mit dieser Diagnose haben spezifische Anzeichen im Aussehen. Sie sind mit bloßem Auge sichtbar. Ein Foto des Kretinismus, das im Internet zu finden ist, hilft dabei, ein genaueres Bild zu erstellen, das externe Pathologien widerspiegelt..

Symptome von Kretinismus bei Erwachsenen:

  • Entwicklungsverzögerung
  • schlecht entwickelte Genital- und innere Organe
  • schwerhörig
  • Sprachbehinderung
  • psychische Störungen
  • emotionale Instabilität
  • Lethargie
  • Schläfrigkeit
  • Langsamkeit
  • vorsichtige Haltung gegenüber anderen
Aggressionsausbrüche mit Kretinismus werden sehr selten registriert. Sie können den Patienten beruhigen, indem Sie ihm eine sanfte Haltung zeigen. Patienten mit dieser Diagnose lieben Zuneigung sehr..


Arten von Kretinismus

Spezialisten unterscheiden zwei Haupttypen von Kretinismus: endemisch und sporadisch. Endemischer Kretinismus tritt häufig als angeborene Störung auf und entsteht im Kindesalter. Sporadischer Kretinismus betrifft Menschen, die in Gebieten leben, in denen Jod stark fehlt..


Wenn Kretinismus keine Krankheit ist

Kretinismus kann auch als Merkmal der Entwicklung bestimmter Bereiche des Gehirns angesehen werden. Dies schließt Rosettenkretinismus ein, was ziemlich selten ist. Dies ist keine Krankheit..

Die Person, bei der kartographischer Kretinismus diagnostiziert wird, bleibt auch in der Entwicklung nicht zurück. Es kann nicht von einer Karte eines geografischen Gebiets geleitet werden. Diese Funktion wird auch als topografischer Kretinismus bezeichnet. Es ist gekennzeichnet durch die Unfähigkeit, in der Gegend zu navigieren. Experten zufolge sind Frauen häufiger von dieser Art von Krankheit betroffen als Männer. Diese Entwicklungsmerkmale können mit einem Konzept wie dem geografischen Kretinismus kombiniert werden. Dies sind keine medizinischen Begriffe, die zur Beschreibung einer psychischen Störung verwendet werden..


Wer ist gefährdet

Da die Krankheit häufiger angeborener Natur ist, sind Babys gefährdet, die von Müttern mit Schilddrüsenfunktionsstörung geboren werden. Insbesondere Jodmangel wirkt sich stark aus.

Unsere Klinik bietet hochwertige Dienstleistungen für die Diagnose und Behandlung verschiedener Gesundheitsstörungen. Kretinismus-Krankheit bezieht sich auf endokrine Pathologien und erfordert eine kompetente Behandlung. Je früher Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit ergriffen werden, desto größer sind die Chancen eines Kindes auf eine unverzügliche normale Entwicklung.


Unsere Vorteile:

  • Umfassende Diagnose
  • Moderne Ausrüstung
  • Entwicklung eines individuellen Behandlungsprogramms
  • Große Auswahl an Medikamenten
  • Gemütliche Zimmer zur Auswahl
  • Das richtige und leckere Essen vom Küchenchef
  • Verschiedene Arten der Psychotherapie
  • 24-Stunden-Überwachung des Zustands des Patienten
  • Massageraum
  • Bewegungstherapie
  • Physiotherapie
  • Yoga
  • Regelmäßige Reinigung
  • Cafe 24/7
  • Fitnessstudio
  • Tischtennishalle
  • Verteilung von kostenlosem WIFI
  • Spiele und Filme schauen
  • Parkzone

Die Stadien der Behandlung von Kretinismus in einem Krankenhaus

In den frühen Stadien ist Kretinismus behandelbar. Eine rechtzeitige Diagnose ist wichtig. Nur eine vollständige Untersuchung hilft Ihnen bei der Auswahl einer wirksamen Therapie und beim Ausgleich des Verstoßes. Mit dem Neugeborenen-Screening können Sie eine Krankheit schnell erkennen.

  1. Diagnose von Kretinismus. Zunächst wird der Patient einer medizinischen Untersuchung unterzogen und zur vollständigen Untersuchung geschickt. Zusätzlich zu den obligatorischen Tests muss die Menge der synthetisierten Iodthyronine und Hypophysenhormone ermittelt werden. Der Arzt sammelt eine Anamnese, misst die Hauptindikatoren für die Gesundheit und verschreibt einen Ultraschall der Schilddrüse.
  2. Behandlungsplan. Die Diagnose wird gemeinsam gestellt. Mit den Diagnoseergebnissen können Spezialisten ein individuelles Behandlungsprogramm erstellen.
  3. Therapie. Beim Kretinismus werden Hormone verschrieben, die eine beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion wiederherstellen. Die Ernährung des Patienten ist zusätzlich mit Produkten mit hohem Jodgehalt angereichert. Der Patient steht ständig unter der Aufsicht von Ärzten. Sie verfolgen die Wirkung der verschriebenen Therapie. Führen Sie gegebenenfalls eine zusätzliche Auswahl von Medikamenten und Dosierungen durch.

Die Stadien der Therapie:

  • Aktive Therapie. Unmittelbar nach der Diagnose verschreiben die Ärzte eine Hormonersatztherapie. Die Medikation wird fortgesetzt, bis sich der Zustand des Patienten deutlich verbessert.
  • Stabilisierung. Um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen, wählen Ärzte eine unterstützende Therapie.
  • Verhütung. In dieser Therapiestufe werden Medikamente eingenommen, die den Körper mit Jod anreichern..

Psychotherapie bei der Behandlung von Kretinismus

Die Beteiligung eines Therapeuten an der Behandlung von Kretinismus spielt eine wichtige Rolle. Der Spezialist muss beurteilen, wie weit das Kind in der Entwicklung von Gleichaltrigen zurückgeblieben ist und wie tief psychische Störungen sind. Der Krankheitskretinismus macht den Patienten emotional instabil und zurückgezogen. Mit diesem Nachteil müssen Sie unter Anleitung eines Fachmanns arbeiten. Die Hauptursachen für Kretinismus werden durch Hormontherapie beseitigt, der Psychiater löst die Resteffekte. Wenn wir über Kretinismus bei einem Erwachsenen sprechen, der praktisch undefinierbar ist, hilft die Arbeit mit einem Psychotherapeuten dem Patienten, einen stabilen psycho-emotionalen Zustand aufrechtzuerhalten.


Arzneimitteltherapie gegen Kretinismus

Wenn das Kind infolge der Untersuchung einen Schilddrüsenkretinismus aufwies. Dringende Abhilfemaßnahmen und Medikamente mit dem Hormon Thyroxin werden verschrieben. Oft verwenden Spezialisten Triiodthyronin oder Levothyroxin. Die medikamentöse Therapie gegen Kretinismus zielt in erster Linie auf die Wiederherstellung der Funktionen der Schilddrüse ab. Dem Patienten können zusätzlich ein Vitaminkomplex, Nootropika, Medikamente gegen Nervengewebe, Medikamente zur Stimulierung des Verdauungstrakts, des Herz-Kreislauf-Systems und des Gehirns verschrieben werden.


Die Vorteile der Behandlung von Kretinismus in einem Krankenhaus

  • 24 Stunden Überwachung. Bei der Verschreibung einer Ersatztherapie sollte der Patient immer unter der Aufsicht eines Arztes stehen. Der Spezialist sollte die positive Dynamik im Zustand des Patienten beachten und die Korrektur von Methoden, Medikamenten und Dosierungen durchführen, wenn die Therapie erfolglos erscheint.
  • Komfortabler Aufenthalt. Mütter mit Kindern können bequem sitzen, indem sie ein Zimmer nach ihrem Geschmack auswählen. Den Patienten werden verschiedene Komfortstufen angeboten. Die Gäste haben ein separates Badezimmer, was ein großes Plus für Mütter mit kleinen Kindern ist. Das höfliche Personal sorgt rechtzeitig für Medikamente, putzt das Zimmer und isst..
  • Ernährung. Bei Kretinismus ist eine Diät sehr wichtig. Der Patient sollte jodreiche Lebensmittel essen. Zu Hause ist die Umsetzung dieser Empfehlung recht schwierig..


Ambulantes Programm

Die Behandlung von Patienten mit Kretinismus kann in einer Tagesklinik durchgeführt werden. Nach der Untersuchung wird dem Patienten ein Medikament ausgewählt. Er muss jeden Tag einen Arzt aufsuchen.


Familienpsychotherapie bei der Behandlung von Kretinismus

Eltern eines Kindes mit einer Diagnose von Kretinismus benötigen die Hilfe eines Psychotherapeuten. Wenn die Krankheit unmittelbar nach der Geburt des Kindes infolge eines Screenings entdeckt wird und eine hohe Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Entschädigung besteht, benötigen die Angehörigen moralische Unterstützung. Eine solche Diagnose kann Eltern sehr erschrecken und zu psychischen Beschwerden führen. Wenn die Krankheit zu spät erkannt wird und der Patient offensichtliche Anzeichen von Kretinismus aufweist, müssen die Familienmitglieder lernen, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Patienten zu leben.


Wer behandelt Kretinismus?

In unserer Klinik ist ein Team qualifizierter Spezialisten an der Behandlung von Kretinismus beteiligt. Der Prozess wird von einem Endokrinologen geleitet, der die Grundursache der Krankheit - die Funktionsstörung der Schilddrüse - behandelt. Beteiligte Fachärzte: Kinderarzt, Neurologe, Psychiater, Orthopäde.


Wie unsere Ärzte behandeln

  • Anonym. Informationen über unsere Patienten werden streng geheim gehalten. Die Menschen wollen keine familiären Probleme preisgeben. Die Spezialisten unserer Klinik unterstützen sie dabei.
  • Vorsichtig. Ärzte achten auf die Bedürfnisse der Patienten. Die Diagnose wird mit modernen Geräten durchgeführt, mit denen Sie die Ursache der Krankheit schnell bestimmen können. Die empfangenen Daten werden überprüft. Die Diagnose ist kollegial. Für die Therapie werden nur zugelassene hochwertige Medikamente verwendet..
  • Rund um die Uhr. Unser Krankenhaus kann zu jeder Tageszeit behandelt werden. Ärzte gehen auf Abruf nach Hause. Der Patiententransport von zu Hause zur Klinik ist möglich.


Behandlungsbedingungen für Kretinismus

Da die Substitutionstherapie das Hauptinstrument bei der Behandlung von Kretinismus ist, ist es notwendig, sie lebenslang durchzuführen. Wenn die Schilddrüse nicht die richtige Menge an Hormonen absondert, muss dies ständig angepasst werden..


Ist es möglich, Kretinismus zu heilen?

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts gab es keine tröstlichen Prognosen für diejenigen, die an einer solchen Krankheit leiden. Der Kretinismus wurde auf einen fast tödlichen Ausgang zurückgeführt, da keine Behandlungs- und Korrekturmethode bekannt war. Die moderne Medizin ermöglicht es Ihnen, die Pathologie frühzeitig zu erkennen, wenn die Abweichung bei der Synthese von Schilddrüsenhormonen noch unbedeutend ist. Sie können den Kretinismus loswerden, wenn er noch in den Kinderschuhen steckt. Andernfalls ist eine lebenslange Hormontherapie erforderlich..


Was passiert, wenn Kretinismus nicht behandelt wird?

Diese Krankheit gilt als ziemlich gefährlich. Kretinismus bei Erwachsenen und Kindern kann zu Behinderungen führen. Schwere Hirnschäden sind möglich. Fälle, in denen Kretinismus-Patienten Selbstmord versuchten.

Kretinismus - Wie man eine Krankheit erkennt?

Kretinismus ist eine endokrine Erkrankung, die eine der Formen des Auftretens einer angeborenen Hypothyreose darstellt und sich im Zusammenhang mit einer Verletzung der normalen Funktion der Schilddrüse entwickelt und sich in einem Defizit der psychomotorischen Entwicklung äußert.

Was ist Kretinismus??

Dieser Zustand kann angeboren sein oder sich im Wachstumsprozess und in der individuellen Entwicklung manifestieren..

Ursachen des Kretinismus

Die Ursachen dieser Krankheit sind Faktoren, die zu einer Verringerung der Schilddrüsenhormonproduktion beitragen..

  1. Erbliche endokrine Störungen, die sich in einem Mangel an der Synthese von Schilddrüsenhormonen äußern. Das Ergebnis ist ungiftiger Kropf und erblicher sporadischer Kretinismus. Der erbliche Ursprung der Krankheit in diesem Fall wird durch die Tatsache bestätigt, dass bei der Geburt eineriiger Zwillinge jeder von ihnen von der Krankheit betroffen ist.
  2. Pathologien der Ontogenese der Schilddrüse im Embryo: Unterentwicklung, falsche Lage oder völlige Abwesenheit.
  3. Bei einer Behandlung mit radioaktivem Jod während der Schwangerschaft besteht die Möglichkeit eines Kretinismus beim Kind.
  4. Der Verlauf der Behandlung mit Thyreostatika während der Schwangerschaft kann zu einer Verletzung der Entwicklung der Schilddrüse beim Fötus führen, was zur Entwicklung dieser Pathologie führen kann.
  5. Mangel an Jod und Selen im Körper einer schwangeren Frau - Substanzen, die für die Bildung von Schilddrüsenhormonen notwendig sind.
  6. Ein Mangel an Funktion mit Hormonmangel in den letzten 3-4 Monaten der Schwangerschaft sowie in den ersten Monaten nach der Geburt des Babys, wenn eine intensive Gehirnentwicklung auftritt, führt zu einer angeborenen Hypothyreose mit einer Verzögerung der psychomotorischen Entwicklung des Babys. Wenn eine Hypothyreose in einem höheren Alter auftritt, sind die Symptome der Krankheit viel weniger ausgeprägt.
  7. Die Empfängnis eines Kindes durch nahe Verwandte kann zur Entwicklung eines Kretinismus bei diesem Kind führen.
  8. Endemischer Kretinismus entwickelt sich bei Bewohnern von Gebieten mit unzureichendem Jod in der Umwelt.

Das Krankheitsbild des Kretinismus

Pathologien der körperlichen Entwicklung:

  • Wachstumsverzögerung und Veränderung (von Milch zu bleibenden) Zähnen;
  • Wachstumsverzögerung und Körperbildung (Zwergwuchs in unterschiedlichem Schweregrad);
  • eine Abnahme der Größe der inneren Organe;
  • schweres Missverhältnis des Körpers (großer Kopf und verkürzte Gliedmaßen);
  • Deformation des Schädels (übermäßige Verdickung der Scheitelknochen, hervorstehende Wangenknochen);
  • Unterentwicklung der sekundären Geschlechtsmerkmale und Genitaldrüsen;
  • unterschiedliche Grade von Sprach- und Hörstörungen (bis hin zu Taubheit);
  • verdickte, raue, blasse Haut; oft - Altersflecken; Schwitzen reduziert;
  • oft - Altersflecken;
  • spärliches Haarwachstum, das Haar ist in den meisten Fällen dunkel gefärbt;

Gesichtsveränderungen:

  • große, grobe Merkmale;
  • "Sattelnase" Nase;
  • allgemeine Schwellungen, Schwellung des Gesichts;
  • vergrößerter Abstand zwischen den Augen;
  • offener Mund, oft mit einer nicht platzierten Zunge, Speichelfluss;
  • Armut Mimik;

Störungen der neuropsychischen Sphäre:

  • psychische Störungen auf verschiedenen Ebenen - von leichter Schwäche bis hin zu Idiotie;
  • Lethargie;
  • Schläfrigkeit.

Kretinismus in der Kindheit

  • schwacher Saugreflex;
  • Schläfrigkeit;
  • lang anhaltende gelbliche Farbe der Haut;
  • reduzierte oder fehlende Reaktion auf Ton und Licht;
  • Verstopfung
  • oft - Nabelbruch;
  • spätes Zahnen;
  • lange überwachsene Fontanellen;
  • Verdickung und Vergrößerung der Zunge;
  • die Haut ist blass, trocken und kalt;
  • Wachstumsverzögerung;
  • langsames Haarwachstum;
  • Strabismus und Verengung der Sichtfelder;
  • Verzögerung oder Abwesenheit (in schweren Fällen) der Sprache;
  • Abnahme des Geruchssinns;
  • verminderte Intelligenz;
  • Herzrhythmusstörung;
  • das Kind beginnt spät zu laufen (im Alter von 5 bis 6 Jahren), der Gang ist instabil, „locker“; Dies ist auf eine Verformung der Knochen und Gelenke sowie auf Muskelschwäche zurückzuführen.

Ein angeborener Mangel an Schilddrüsenhormonen kann nur mit Hilfe einer umfassenden ärztlichen Untersuchung registriert werden, die 3 bis 10 Tage nach der Geburt durchgeführt wird.

Die ersten Symptome der Krankheit können bereits in den ersten Monaten nach der Geburt des Kindes spürbar sein. Kretinismus manifestiert sich jedoch in der Regel im Alter von 4 bis 6 Jahren.

Wenn sich eine Hypothyreose im Alter von 3 bis 4 Jahren manifestiert, treten keine ausgeprägten psychischen Störungen auf, aber eine Abnahme der Intelligenz findet immer noch statt, die Lernfähigkeit wird geschwächt.

Erwachsener Kretinismus

Dieser Zustand wird auch als Myxödem bezeichnet und ist das letzte Stadium der Hypothyreose..

  • die Anwesenheit von Kropf mit Kretinismus ist optional;
  • emotionale Sphäre: Langsamkeit, Gleichgültigkeit gegenüber allem, mangelnde Initiative, Unfreundlichkeit, Misstrauen, Mürrischkeit, Suggestibilität, emotionale Labilität; in einem Affektzustand kann gefährlich sein, aber leicht zu beruhigen; anfällig für Depressionen und Selbstmord; vielleicht die Entwicklung von Schizophrenie oder Psychosen anderer Art;
  • frühes Altern des Körpers;
  • Fettleibigkeit;
  • erhöhter Wärmebedarf;
  • ermüden
  • verminderte Aktivität, allmählicher Verlust früherer Fähigkeiten;
  • enger Interessenkreis.

Leichte und mittelschwere Fälle sind häufiger als schwere; Darüber hinaus können charakteristische physikalische Defekte fehlen.

Endemischer Kretinismus

Diese Krankheit entwickelt sich bei den Bewohnern eines bestimmten Gebiets, gekennzeichnet durch einen unzureichenden Jodgehalt in der Umwelt. Endemischer Kretinismus tritt in der Regel im Alter von 1 bis 2 Jahren auf und ist ein Komplex von Symptomen, die sich auf die Entwicklung der Psyche und der motorischen Fähigkeiten in Kombination mit Taubstummem und Kropf beziehen.

Fälle von Kretinismus-Endemizität an Orten, an denen fast kein endemischer Kropf auftritt.

Wenn sich in derselben endemischen Region neben gesunden auch Familien mit Kretinismus befassen, deutet dies eher auf die genetische Natur der Krankheit hin.

Bei familiärer Morbidität der Stiefbrüder und Schwestern sind nur diejenigen mit beiden Elternteilen krank, da eine erbliche Veranlagung, die von einem rezessiven Gen geerbt wird, für die Entwicklung der Pathologie nicht ausreicht.

Einige gesunde Personen in Endemiegebieten zeigen Anzeichen einer geistigen oder körperlichen Behinderung..

Diagnose

In jungen Jahren ist die Diagnose schwierig.

Die Differenzierung des Kretinismus bei Kindern folgt mit Morbus Down; mit einer Differentialdiagnose charakteristische Merkmale des Gesichts bei Down-Krankheit.

Bei Kindern älterer Altersgruppen erfolgt die Diagnose anhand von Röntgendaten, Laborergebnissen und dem Krankheitsbild.

Kretinismus-Behandlung

Die Behandlung von Kretinismus wird kontinuierlich durchgeführt; Dies bedeutet, dass der Patient die verschriebene Therapie lebenslang einnehmen muss.

Die Therapie wird mit Schilddrüsenhormonen durchgeführt, die jeweils in streng individuellen Dosen ausgewählt werden..

Bei Kindern kann eine Dosisreduktion zu schwerwiegenden Störungen der psychomotorischen Entwicklung des Kindes führen. Übermäßige Dosen sind mit schwerwiegenden Folgen behaftet. Daher sollte die Ernennung des behandelnden Arztes streng erfolgen.

In der Regel wird die Stase nach der Geburt des Kindes und der Diagnose verschrieben. Je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto näher entwickelt sich das Kind an der Altersnorm. In einigen Fällen ist es bei richtiger Behandlung und Einhaltung aller ärztlichen Vorschriften möglich, die korrekte körperliche Entwicklung des Kindes zu erreichen. In diesen Fällen bleibt jedoch die geistige Behinderung bestehen (der Mangel an Schilddrüsenhormonen während der Bildung des Zentralnervensystems während der Schwangerschaft spielt eine Rolle)..

Prävention von Kretinismus

Vom Moment der Empfängnis an und während des gesamten Lebens ist es äußerst wichtig, den Körper mit einer ausreichenden Menge an Jod zu versorgen, da ein Mangel an diesem bestimmten Element zur Entwicklung von Kretinismus führt.