Testosteronpropionat

Testosteronpropionat ist ein Steroid, das verwendet wird, um Muskelmasse zu gewinnen und die körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Es wird normalerweise während der Trocknungszeit angewendet. Testosteronpropionat wird von einer großen Anzahl von Pharmaunternehmen hergestellt und ist hauptsächlich in Apotheken erhältlich..

In Bezug auf die Chemie ist ein Testosteronester.

Steroidprofil

Testosteronpropionat ist eine molekulare Verbindung aus Testosteron und Prininsäureester. Daher behält es die Hauptwirkungen des hormonellen Arzneimittels bei:

  • Anabole Aktivität (Wirkung auf das Massenwachstum) - 100% Testosteron;
  • Androgene Aktivität (erhöhte Potenz und Libido) - 100% Testosteron;
  • Hohe Umwandlung in Östrogene, Antiöstrogene sind erforderlich;
  • Art der Anwendung - Injektion.

Das Medikament ist für die Leber nicht toxisch, es wirkt 2-3 Tage nach der Verabreichung, die Halbwertszeit beträgt 0,8 Tage, die maximale Aktivität wird innerhalb eines Tages nach der Injektion beobachtet und nimmt über 36 Stunden allmählich ab.

Wie wirkt Testosteronpropionat?

Die Hauptwirkung des Arzneimittels sind:

  • Initiierung der Gentranskription zur positiven Verzerrung der Stickstoffbilanz;
  • Erhöhtes Volumen des insulinähnlichen Wachstumsfaktors in Muskeln und Leber;
  • Muskel-Satelliten-Proliferation zur Muskelregeneration und Hyperplasie.

Die Haupteffekte nach Verabreichung von Testosteronpropionat sind:

  • Zunahme des Volumens und der Menge an Muskelmasse;
  • Das Auftreten von Erleichterung (Sichtbarkeit der Muskeln unter der Haut);
  • Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit - Kraft und Ausdauer;
  • Erhöhte Libido und Potenz;
  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut;
  • Reduzierung des Risikos für koronare und koronare Herzerkrankungen.

Testosteronpropionat wird normalerweise jeden zweiten Tag angewendet..

Bei richtiger Anwendung bewirkt es ein stabiles Wachstum der trockenen Muskelmasse und hält kein Wasser im Körpergewebe zurück..

Testosteronpropionat-Kurs

Es wird empfohlen, Testosteronpropionat mit anderen Arzneimitteln zu kombinieren. Dies wird dazu beitragen, den Effekt lebendiger und ausgeprägter zu machen. Dosierung:

  • Für Anfänger - 50 mg pro Dosis, jeden zweiten Tag verabreicht;
  • Für erfahrene Sportler - 100 mg pro Dosis, tägliche Injektionen.

Es ist unbedingt erforderlich, Testosteronpropionat mit Antiöstrogen-Arzneimitteln, einschließlich Aromatasehemmern, zu kombinieren. Andernfalls kann der Effekt des Zurückhaltens von Wasser im Gewebe des Körpers auftreten, eine Gynäkomastie beginnt sich zu entwickeln und so weiter. Antiöstrogen-Medikamente werden in einer Standardrate eingenommen. Sie müssen sie ab 2 Wochen nach der Einnahme von Testosteronpropionat einnehmen.

Die Dauer des Kurses ist Standard, sollte jedoch für Anfänger 6 Wochen nicht überschreiten.

Nach Abschluss des Testosteronpropionat-Kurses ist eine Erhaltungstherapie erforderlich, beispielsweise auf der Basis von Tamoxifen, um alle Wirkungen, einschließlich der Gewichtszunahme, zu erhalten. Es ist auch ratsam, Cortisolblocker einzunehmen und eine spezielle Diät einzuhalten.

Kombinierte Kurse

Testosteronpropionat kann (und sollte) mit anderen anabolen Steroiden kombiniert werden.

Möglicher Kurs für Anfänger:

  1. Testosteronpropionat - 50 mg pro Dosis, Injektionen jeden zweiten Tag;
  2. Stanozolol - 30 mg pro Tag, täglich, beginnen Sie mit einer Dosierung von 10 mg und erhöhen Sie diese für eine Woche.

Die Dauer des Kurses beträgt 6 Wochen, nach Abschluss sind eine Therapie nach dem Zyklus und eine Diät erforderlich. Andernfalls bleibt die Wirkung der gewonnenen Masse möglicherweise nicht bestehen..

Testosteronpropionat-Kurs

Der Verlauf von Testosteronpropionat ist ein Verlauf des "Trocknens", der natürlich zur Massenzunahme oder während der Untersuchung von Festigkeitsindikatoren verwendet werden kann, aber dies wäre nicht rational. Testosteronpropionat wird normalerweise entweder zur Vorbereitung auf den Wettbewerb verwendet, da Propionat ein kurzer Ether ist, dessen Nachweiszeit zwischen 4 und 5 Wochen liegt, oder, wie oben erwähnt, auf der „Trocknungslinie“, da ein gut konzipierter Kurs Wassereinlagerungen vermeidet. Vielleicht fragt sich das kluge Pitching bereits, warum sie Wassereinlagerungen nicht vermeiden können, und die Antwort auf diese Frage lautet Popol und Rogue. Propionat ist ein kurzer Äther, daher ist es notwendig, es viel öfter zu setzen, und es tut außerdem weh, da es notwendig ist, es öfter und öfter zu setzen, es sich als viel teurer herausstellt. Beachten Sie jedoch, dass Steroide Nebenwirkungen haben. Verwenden Sie sie daher nicht ohne ärztlichen Rat!

Der Verlauf von Testosteronpropionat auf der Masse kann durch den Verlauf von Enanthate ersetzt werden, und Propik für bessere Zeiten speichern. Aber selbst wenn diese Zeiten kommen, sollte es nicht alleine verwendet werden, es ist einfach unwirksam, es ist viel besser, es in Verbindung mit einem anderen Medikament zu verwenden, in der Hoffnung, einen synergistischen Effekt zu erzielen. Ein Klassiker ist der Propik- und Winstrol-Kurs, bei dem Propionat jeden zweiten Tag mit 50 mg und Winstrol mit 30 mg täglich verabreicht wird. Es ist anzumerken, dass bei Kompotten mit Propic in der Regel die Menge anderer Steroide aus Propionat gezählt wird, so dass ihre Gesamtmenge die Dosierung des Tests nicht überschreitet. Diese Regel wird nicht immer eingehalten, aber wenn dies Ihr erster Propionatkurs ist, ist es besser, von dieser Regel auszugehen..

Testosteronpropionat-Kurs: Eigenschaften des Arzneimittels

Testosteronpropionat ist Testosteron, an dessen Molekül Propionsäureester gebunden ist, das tatsächlich die Art seiner Wirkung bestimmt. Da der Teig sozusagen der Standard von AAS ist, beträgt seine androgene und anabole Aktivität 100%, was auf Russisch bedeutet, dass er Hypertrophie und Hyperplasie sehr stark stimuliert, aber auch den Hypophysen-Hypothalamus-Hoden-Bogen stark unterdrückt. Das Propik ist 2-3 Tage gültig, aber der Höhepunkt seiner Aktivität fällt am Tag der Injektion, ja, es wird nicht oral eingenommen, es muss direkt in den Arsch gestochen werden. Er geht durch Turnhallen und Kachkov-Foren über seine lokale Wirkung, das heißt, dass Injektionen in die Deltas angeblich zu einem größeren Wachstum dieser Muskelgruppe führen können, aber es ist nur ein „Maultier“, sodass Sie es dort erstechen können, wo die Seele liegt.

Es gibt ein anderes Gerücht, an das nur vollständige Oligophreniker glauben können, da das Wesen des Gerüchts darin besteht, dass der Verlauf von Testosteronpropionat für die Leber völlig harmlos ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Leber absolut das gesamte Blut im Körper filtert. Wenn Sie also Pillen schlucken oder Ihren Teig direkt in eine Vene injizieren, spielt es keine Rolle, ob exogenes Testosteron im Blut vorhanden ist, sodass es früher oder später durch Ihre Leber gelangt. und es zu treffen wird für die Leber unangenehm sein. Andererseits ist diese Nebenwirkung nicht kritisch, die Leber regeneriert sich und außerdem kann dieser Prozess durch PCT vollständig gefördert werden. Aber es gibt viele andere leckere Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, Akne, Kahlheit, vergrößerte Prostata, Impotenz und andere Freuden. Im Allgemeinen ist das Set Standard!

Die positiven Wirkungen des Testosteronpropionat-Verlaufs sind auch die gleichen wie bei anderen Steroiden, nämlich: Eine Erhöhung des Spiegels des insulinähnlichen Wachstumsfaktors verschiebt die Stickstoffbilanz in eine positive Richtung und fördert die Proliferation von Satellitenzellen im Muskelgewebe, was zur Beschleunigung der Muskelfaserhypertrophie beiträgt und deren Prozess startet Hyperplasie. All dies führt zu einer Zunahme der Muskelmasse, einer Zunahme der Kraftindikatoren, einer Verringerung des subkutanen Fettes und im Laufe des Verlaufs zu einer Zunahme der Libido. Im Falle einer kompetenten PCT ist es möglich, die negativen Auswirkungen von Propic zu vermeiden. Gut und ehrlich bewertet bleiben 6-7 kg Muskelmasse bei Ihnen, da dies genau die Muskeln sind und nicht „Wasser“..

Wie man einen Testosteron-Propionat-Kurs macht

Dauer: des Kurses: 4-8 Wochen, was übrigens ein Vorteil ist, da solche kurzen Kurse nur auf kurze Sicht möglich sind.
Dosierungen: 50-100 mg einmal alle zwei Tage oder jeden Tag, obwohl einige Profis 1 g pro Tag erreichen, aber dies sind himmelhohe Zahlen.
Dosierungshäufigkeit: In der Regel entweder jeden Tag oder jeden zweiten Tag, ist dies möglich und natürlich häufiger, aber da das Medikament injizierbar ist, ist es sehr schwierig, es zweimal täglich einzunehmen, und es macht höchstwahrscheinlich keinen Sinn.
Kompott: Im Prinzip kann der Teig mit jedem Steroid kombiniert werden. Es ist wie ein Medikament für freie Künstler, Alchemisten unserer Zeit, aber meistens wird es während des Kurses mit Winstrol, Tren, Prima und Masteron sowie Antiöstrogenen oder Aromatasehemmern versetzt ab der zweiten Woche, um das Wachstum von schönen vollen weiblichen Brüsten zu vermeiden, die im Volksmund Gynäkomastie genannt wird.

Solokurs: 50-100 mg täglich für 4-6 Wochen, ab der zweiten Woche ist es notwendig, Antiöstrogene oder Aromatasehemmer einzunehmen.
Trocknungskurs: 50 mg Propica jeden zweiten Tag und 30 mg Winstrol täglich, 4-8 Wochen lang, Antiöstrogene oder Aromatasehemmer sollten ab der zweiten Woche eingenommen werden.
Gewichtsverlauf: 50 mg Propika jeden zweiten Tag und Methankurs in 10-20-30-20-10, Dauer 5-8 Wochen, Antiöstrogene oder Aromatasehemmer sollten ab der zweiten Woche eingenommen werden.
Kraftverlauf: 50 mg Propionat jeden zweiten Tag und 50 mg Turic pro Tag, Dauer 6-8 Wochen, ab der zweiten Woche müssen Antiöstrogene oder Aromatasehemmer eingenommen werden.

Propionatkurs für hochwertige Masse und Erleichterung

Methandrostenolon Akrikhin

Propionatkurs für hochwertige Masse und Erleichterung

Testosteronpropionat (jarg. "Propik") ist eines der häufigsten anabolen Steroide, die im Kraftsport, insbesondere beim Bodybuilding, weit verbreitet sind. Die anabole und androgene Aktivität des Arzneimittels beträgt 100% reines Testosteron. Es wird in injizierbarer Form hergestellt, wodurch das Medikament schnell in den Blutkreislauf gelangt und die Wirkung fast sofort spürbar wird. Es ist ein kurzer Ester von Testosteron, der das Anabolikum leider schnell aus dem Körper entfernt. In moderaten Dosen hat es eine unbedeutende Nebenwirkung, die es zusammen mit vielen positiven Funktionen bei Sportlern so beliebt macht.

Die wichtigsten Effekte, die im Verlauf dieses Steroids beobachtet werden:

  1. eine Reihe von schlanker und hochwertiger Muskelmasse;
  2. Schont das Muskelgewebe und hemmt katabolische Prozesse.
  3. gibt den Muskeln Erleichterung und zieht sie an;
  4. stimuliert die Prozesse der Fettverbrennung im Körper;
  5. stärkt die Immunität und die allgemeine körperliche Verfassung des Sportlers;
  6. verhindert die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  7. erhöht die Proteinsynthese in den Muskeln;
  8. erhöht den Sauerstoffgehalt in den Muskeln;
  9. erhöht die Menge an freiem Testosteron im Blut;
  10. Hält die Ergebnisse nach einer Verabreichung gut.

Wie man einen Kurs belegt

Der Solokurs eignet sich sowohl für Anfänger, die das Muskelvolumen erhöhen möchten, als auch für erfahrene Sportler, die zur Vorbereitung auf den Wettkampf die Muskelmasse beibehalten sowie die Muskelqualität und -entlastung verbessern möchten. Die durchschnittliche Dauer eines Testosteronpropionat-Kurses beträgt 6 Wochen..

Dieses Medikament wird häufig beim Powerlifting eingesetzt. Aufgrund der schnellen Wirkung nach Einführung des Steroids kann der Athlet im Kraftsport gute Ergebnisse erzielen. Siloviki verwendet am häufigsten Propic. Dies ist das einzige Medikament, das je nach gewählter Dosierung schnell Kraft und Ausdauer steigern kann.

Ein kurzer Testosteronester zu sein, hat eine kurze Dauer. Daher wird empfohlen, das Medikament jeden Tag oder jeden zweiten Tag zu verwenden, abhängig vom Zweck der Aufnahme und den Eigenschaften des Körpers des Athleten. Eine so kurze Wirkung des Steroids ist für Sportler sowohl ein Minus als auch ein Plus. Für erfahrene Sportler ist der Bedarf an häufigem Gebrauch natürlich eher ein Minus. Gleichzeitig kann dies ein positiver Moment für Anfänger sein, die gerade ihren ersten Kurs begonnen haben und bewerten, wie ihr Körper auf dieses Medikament reagiert.

Amateursportler verwenden in den meisten Fällen eine durchschnittliche Dosierung von 100 mg jeden zweiten Tag oder dreimal pro Woche. Die Verwendung niedriger Dosierungen kann zu einer Verringerung der Wirkung des Verlaufs selbst führen, und das Ergebnis ist kaum spürbar.

In diesem Kurs für 6 Wochen für einen fortgeschrittenen Sportler wird empfohlen, Propionat in einer Dosierung von 100 mg jeden zweiten Tag (eine Ampulle jeden zweiten Tag) zu verwenden. Die empfohlene Dosierung ist durchschnittlich und wird häufig im Sport verwendet. Die Praxis zeigt, dass die Verwendung einer solchen Menge des Arzneimittels eine gute Wirkung hat und keine Nebenwirkungen verursacht..

Für intramuskuläre Injektionen wird empfohlen, 2- und 5-ml-Spritzen mit einer Standardnadel zu verwenden. Diese sind für dieses Medikament am besten geeignet. Es wird nicht empfohlen, Insulinspritzen und -nadeln zu verwenden, da dies zu entzündlichen Prozessen führen kann.

Proviron (Provimed) - ist in diesem Kurs enthalten, um die Menge an weiblichen Hormonen im männlichen Körper zu senken. Dies trägt zu einer besseren Muskelmasse bei und reduziert das Auftreten von Nebenwirkungen erheblich. Der Empfang beginnt ab 3 Wochen des Kurses und dauert 1 Registerkarte. 20 Tage lang jeden Tag.

PCT nach dem Kurs

Nach Abschluss des Kurses muss die PCT (Post-Cycle-Therapie) eingehalten werden, um die negativen Auswirkungen von Steroiden auf den Körper des Athleten auszuschließen. Eines der besten Medikamente für PCT ist Tamoxifen, dessen Häufigkeit 1 Tab beträgt. pro Tag für 30 Tage. Das Medikament beginnt 1 Woche nach der letzten Injektion von Propic einzunehmen. Tamoxifen kann nach der Einnahme von AS sehr gut die Produktion seines eigenen Testosterons wiederherstellen. In wenigen Wochen nach der Einnahme dieses nichtsteroidalen Arzneimittels kann ein Sportler die korrekte Funktion des männlichen Hormonsystems im Körper feststellen.

Der Kurs beinhaltet: Testosteronpropionat 21 Ampullen + Registerkarte Proviron 20. + Tamoxifen 30 Tab.

Testosteronpropionat

Guten Tag, Katchatka! Heute werden wir mit Ihnen über kurz wirkenden Äther sprechen, nämlich Propionat. Betrachten Sie seine Eigenschaften, analysieren Sie den Verlauf von Propionat und sprechen Sie über Nebenwirkungen..

Persönlich würde ich im Moment die folgenden Unternehmen herausgreifen, die auf dem Markt vertreten sind:

  • Goldener Drache
  • Bayer
  • Britischer Drache
  • Farmak (Dill)

Testosteronpropionat ist ein kurz wirkender Testosteronester. Wird von Sportlern während der Trocknungsphase (zur Erhaltung der Muskelmasse) sowie zum Aufbau von Muskelmasse verwendet. Einer der Vorteile von Propik ist eine Steigerung der Ausdauer, weshalb Sportler dieses Medikament häufig verwenden.

Testosteronpropionat hat die folgenden Eigenschaften:

  • Manifestation des Anabolismus - 100% Testosteron.
  • Manifestation der Androgenität - 100%.
  • Die Fähigkeit zur Umwandlung in Östrogen ist hoch.
  • Nur als Injektion erhältlich..
  • Nicht giftig für die Leber.
  • Die Halbwertszeit beträgt ca. 22 Stunden.
  • Die Zeit, zu der es in Dotierungsproben gefangen wird, beträgt ungefähr 30 Tage.

Diese Art von Testosteron ist sehr gut, sowohl für erfahrene Sportler als auch für Anfänger. Aufgrund seiner kurzen Aktion ist es möglich, sofort abzubrechen, wenn etwas schief gelaufen ist.

Vorteile der Verwendung:

  • Die beste Pumpe aufgrund von Änderungen im Stickstoffhaushalt und der Dominanz von Proteinen, die keinen Katabolismus zulassen.
  • Erhöhte IGF-Spiegel (Insulin-ähnlicher Wachstumsfaktor) in Muskel und Leber.
  • Beschleunigte Muskelregeneration und schnelle Ausscheidung von Milchsäure aus ihnen.
  • Beschleunigung des Fettabbaus bei richtiger Ernährung und sachgemäßer Anwendung des Arzneimittels.
  • Verbesserung der Linderung, des venösen und muskulären Erscheinungsbildes.
  • Deutliche Steigerung der Festigkeit.
  • Erhöhte Libido.

Propionate Kurse.

Testosteronpropionat Solo.

Diese Art von Kurs ist am besten für Anfänger oder für Leute, die versuchen auszutrocknen und ihr Gewicht halten wollen..

Wenn Sie noch kein Geschäft mit Propionat hatten, beginnen Sie zunächst mit der Einnahme des Arzneimittels mit 50 mg pro Tag.

Es ist notwendig, dieses Medikament wegen seiner kurzen Wirkung jeden Tag einzunehmen. Ich sage sofort, dass dieses Medikament für Anfänger aufgrund häufiger Injektionen möglicherweise nicht angenehm ist. Für eine erste Bekanntschaft mit Sprechern würde ich Propionate zunächst nicht empfehlen Methan.

Während der Dauer des Kurses rate ich Ihnen weiterhin, an der Grenze von 3 Monaten abzureisen, nicht weniger, dieses Thema im Artikel angesprochen "Was ist ein Sprecher?".

Zu Ihrer Sicherheit empfehle ich Ihnen auch, 10 mg Tamoxifencitrat pro Tag einzunehmen.

Ich empfehle auch, PCT als Tamoxifen auch innerhalb eines Monats nach der letzten Injektion und auch mit Gonadotropin zu verwenden, aber hier stellen wir die Gonade anders ein.

In dem Artikel über Enanthate habe ich vergessen zu erwähnen, aber heute werde ich korrigieren.

Gonadotropin sollte in die andere Hälfte Ihrer "Nuss" gegeben werden und auf keinen Fall beide Medikamente in eine Hälfte geben. Die Folgen können schwerwiegend sein, bis ein Teil Ihrer Hälfte abgeschnitten wird. Ich erschrecke Sie nicht, aber ich warne Sie, Gonadotropin wird in einer wässrigen Lösung verdünnt, aber alle AS in Ölen und wenn Wasser in das Öl gelangt, können sich Abszesse bilden, gefolgt von Fäulnis und anderen unangenehmen Dingen.

Daher beginnen wir zwei Wochen vor dem Ende des Kurses, Propionat nur in der Hälfte zu verabreichen, und eine Woche vor dem Ende beginnen wir, Gonadotropin 1000ED jeden zweiten Tag einzunehmen. Am Ende endet der Kurs mit etwa der letzten Injektion von Gonadotropin.

Propionat + Methan-Kurs.

Dieser Kurs ist für Massengewinn geeignet. Massen werden mehr als auf einem Solo-Propionat-Kurs gewonnen, aber dies wird meiner Meinung nach nur auf große Dosierungen zurückzuführen sein. Sie können einfach die Propionatdosis erhöhen, aber dies ist meine persönliche subjektive Meinung.

Dosierungen können ungefähr wie folgt abgelesen werden:

50 mg Propionat + 30 mg Methan - Anfangsdosierungen haben wir 560 mg Testosteron pro Woche, was ziemlich gut ist, aber es wäre billiger, ein Enanthogenat zu verwenden.

Propionat + Winstrol.

In diesem Kurs nehmen wir nur mit Ihnen an Gewicht zu. Nun, sobald Winstrol nur hilft, Wasser aus dem Körper zu entfernen und Gelenke zu entwässern, wird ein solcher Kurs meiner Meinung nach zu nichts Gutem führen..

Winstrol und Stanazalol (die orale Form von Winstrol) werden am besten mit langwirksamen Estern verwendet, bei denen das Wasser ziemlich stark überflutet wird.

In Bezug auf Dosierungen pro Tag: Propionat 50 mg + Stanazalol 30 mg (oral), aber ich würde es auch nicht empfehlen.

Propionat + Turinabol.

Dieser Kurs verführt mit einer Reihe von Muskelmasse und einer guten Steigerung der Kraft..

Dosierungen: 50 mg Propionat und 30 mg Turinabol pro Tag.

Nebenwirkungen:

  • Akne - Ich werde sagen, dass sie sich sofort bei längerem Gebrauch manifestiert. Nach 3 Monaten tritt sie möglicherweise nicht mehr auf. Alles hängt von Ihrer Veranlagung und Ihrem Hauttyp ab.

Waschen und baden Sie häufiger, damit Sie die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens verringern.

  • Gynäkologie - diese Art von Testosteron aromatisiert nicht stark, aber es besteht immer noch eine Chance, daher nehmen wir die Verwendung von Tamoxifen ab 10 mg pro Tag in den Kurs auf.
  • Haarvergrößerung oder -verkleinerung - Ich sage sofort, dass diese Nebenwirkungen von Ihrer Veranlagung abhängen, aber was die Zunahme des Haaransatzes betrifft, ist nichts wirklich Schreckliches daran, aber Kahlheit, insbesondere am Kopf.

Um dieser Krankheit vorzubeugen, gibt es viele Medikamente, die jedoch in den meisten Fällen normale Vitamine und Mineralien enthalten. Lesen Sie daher die Zusammensetzung und suchen Sie nach den Komponenten in der Apotheke. Oft ist es billiger.

Ich habe dieses Medikament sechs Monate lang ausprobiert. Ich kann sagen, dass ich bei Dosierungen von 100 mg pro Tag, was ungefähr 700 mg pro Woche entspricht, auch 30 mg Turinabol pro Tag hatte. Es sprengt natürlich Energie, aber das Minus sind häufige Injektionen, wenn man es so nennen kann Minus.

Während 2 Wochen auf dem Kurs schmerzte mein Kopf wild, „Captopril“ rettete mich, nach 2 Wochen ließen meine Kopfschmerzen nach und die Masse flog auf und nahm ungefähr 300 g pro Tag zu, aber dies alles dauerte, bis ich genug Kraft hatte, um gut zu essen.

Als Ergebnis habe ich ungefähr 7 kg erzielt, ich denke nicht schlecht.

Das ist alles, danke für Ihre Aufmerksamkeit, bis wir uns wieder treffen und auf Ihre Fragen warten, herunterladen! ^. ^

Testosteron Propionate Solo Kurs

Testosteron Propionate Solo Kurs

Um diesen Kurs durchzuführen, benötigen Sie die folgende Anzahl von Medikamenten:

  • 3 Flaschen Propika.
  • 40 Tabletten Anastrozol.
  • 5000 IE Gonadotropin. Wenn die Dauer des Kurses zwei Monate nicht überschreitet, benötigen Sie dieses Medikament nicht.
  • 80 Tayu-Clomifen-Citrat.

Der Kauf eines Testosteron-Propionat-Solokurses kann Anfängern helfen, die Muskelentlastung zu verbessern und qualitativ hochwertige Masse zu gewinnen. Darüber hinaus können Sie mit propik die Festigkeit deutlich steigern. Lassen Sie uns Ihre Aufmerksamkeit auf den Preis des Testosteron-Propionat-Solokurses lenken, der nicht zu hoch zu sein scheint.

Testosteron-Propionat-Solo-Kurs-Effekte

Testosteronpropionat ist seit vielen Jahren eines der gefragtesten AAS auf dem Markt. Diese Tatsache ist größtenteils auf die Universalität dieses Steroids zurückzuführen. Mit Propik können Sportler ihre Kraft steigern, hochwertige Massen gewinnen, mehrere Kilo Fett loswerden und auch die Muskelentlastung verbessern.

Bestellen Sie einen Testosteron-Propionat-Solokurs nicht nur für Bauherren, sondern auch für Gewichtheber und Lifter. In diesen Disziplinen ist es äußerst wichtig, Leistungsparameter aktiv zu entwickeln. Gleichzeitig ist es jedoch unmöglich, eine große Menge an Masse zu gewinnen, um nicht in eine andere Gewichtsklasse zu wechseln. All diese Aufgaben können mit propik gelöst werden..

Die wichtigsten positiven Eigenschaften des Steroids können berücksichtigt werden:

  • Erhöht die sexuelle Aktivität.
  • Die Prozesse der Hypertrophie der Muskelgewebefasern werden stimuliert.
  • Der Prozess der Lipolyse ist aktiv.
  • Die Muskelentlastung verbessert sich.
  • Effizienz und Kraft steigen.

Wissenschaftler fanden im Laufe der Forschung heraus, dass Propik hilft, die Konzentration von Leptin zu reduzieren. Dieses Hormon wurde vor relativ kurzer Zeit entdeckt. Der Appetit der Person hängt von ihrem Niveau ab. So können Sie ganz einfach das notwendige Ernährungsprogramm befolgen. Wir empfehlen Anfängern, zuerst die Bewertungen des Testosteronpropionat-Solokurses zu lesen.

Kursregeln

Testosteronpropionat kann von Sportlern mit einer kurzen Vorgeschichte von Pharma verwendet werden. In vielerlei Hinsicht ist die Popularität dieses Anabolikums auf seine Vielseitigkeit und Sicherheit zurückzuführen. Injizieren Sie jeden zweiten Tag alle 100 mg. Obwohl Propik nicht so aktiv aromatisiert wie verlängertes Testosteron, das AAS enthält, besteht das Risiko, dass es im Verlauf östrogene Nebenwirkungen entwickelt. Um sie zu minimieren, müssen Sie Anastrozol verwenden.

Verwenden Sie dieses Antiöstrogen ab dem fünften Kurstag und nehmen Sie jeden zweiten Tag 0,5 mg ein. Es sei daran erinnert, dass Anastrozol nicht nur das Risiko der Manifestation östrogener Nebenwirkungen beseitigen kann, sondern auch den Rollback-Effekt beseitigen kann.

Nach der Abschaffung der AAS ist eine restaurative Therapie obligatorisch. Verwenden Sie Clomifencitrat, um das Problem gemäß dem folgenden Schema zu lösen:

  • Während der ersten vier Tage beträgt die tägliche Antiöstrogendosis 150 mg.
  • Nehmen Sie ab dem 5. und 23. Tag täglich 100 mg Clomid ein.
  • Trinken Sie den Rest des Arzneimittels mit 50 mg.

Die Gesamtdauer der Rehabilitationstherapie beträgt 55 Tage..

Mögliche Nebenwirkungen

Testosteronpropionat verursacht selten Nebenwirkungen. Eine solche Wahrscheinlichkeit kann jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Am häufigsten sind Bauherren besorgt über Nebenwirkungen vom Östrogentyp. Die häufigsten unter ihnen sind Gynäkomastie und aktive Wasserretention im Körper.

Darüber hinaus kann die Verwendung von Testosteronpropionat über einen Zeitraum von mehr als 2,5 Monaten zu einer Verlangsamung der Sekretion von endogenem männlichem Hormon führen. In diesem Fall müssen Sie Gonadotropin verwenden. Androgene Nebenwirkungen sind selten. Wenn Sie auf sie stoßen, nehmen Sie Finasterid ein.

Kaufen Sie Testosteron Propionate Solo Mass Course

Vielen Dank, Ihre Bestellung wurde angenommen..

In naher Zukunft wird sich der Manager mit Ihnen in Verbindung setzen.

Testosteron Propionate Solo Mass Kurs

In den ersten Trainingsmonaten schreitet fast jeder Athlet schnell voran. Mit der Zeit beginnt sich jedoch die Geschwindigkeit des Muskelaufbaus zu verlangsamen. Jemand trainiert weiterhin auf natürliche Weise, aber einige Bodybuilder wollen sich mit dieser Situation nicht abfinden und beginnen, die Apotheke zu benutzen. Einer der beliebtesten unter Anfänger "Chemiker" ist Testosteron Propionate Solokurs über Gewicht.

Kursziele und -merkmale

Testosteronpropionat wird am effektivsten zur Durchführung starker Trocknungskurse verwendet. Jeder Bodybuilder ist mit einer Situation konfrontiert, in der es notwendig ist, Fett loszuwerden und die Linderung des Körpers zu verbessern. Es ist kein Geheimnis, dass es unmöglich ist, eine große Menge an Masse zu gewinnen und gleichzeitig den Prozess der Neolipogenese vollständig zu eliminieren. Infolgedessen nehmen gleichzeitig mit einer Zunahme des Muskelvolumens auch die Fettreserven des Körpers zu..

Wenn Sie einen Testosteron-Propionat-Solokurs zum Thema Gewicht durchführen und sich weigern, dieses Anabolikum mit anderen Medikamenten zu kombinieren, können Sie die Prozesse der Flüssigkeitsretention im Körper loswerden. Auf diese Weise können Sie das Erscheinungsbild verbessern. Selbst ein Anfänger mit nur einem Testosteronpropionat kann etwa drei Kilo Muskelmasse gewinnen.

Anfänger lehnen dieses Medikament häufig ab, da häufige Injektionen erforderlich sind. Unangenehme Empfindungen nach Verabreichung von Propionat vergehen jedoch nach einigen Stunden. Wenn Sie beispielsweise Enanthate betreten, können Sie sich 3-4 Tage lang unwohl fühlen. Ein weiterer Faktor für die Wahl eines kurzen Medikaments ist das minimale Gesundheitsrisiko..

Propionat nach der Injektion beginnt sehr schnell zu wirken, aber ziemlich schnell beginnt die Konzentration des Wirkstoffs im Blut zu sinken. Eine kurze Halbwertszeit verleiht dem Steroid eine starke Fettverbrennungsaktivität. Diese Eigenschaft ist allen Testosteron enthaltenden AAS inhärent, aber bei längerer Dauer nicht so aktiv..

Mögliche Nebenwirkungen

Das Medikament kann nicht nur für Sportler, sondern auch für normale Männer nützlich sein, da es einige Probleme mit der Arbeit der erektilen Funktion lösen und die Entwicklung mehrerer Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verhindern kann. Wie oben erwähnt, gehören diese zu den sichersten AAS. Der Punkt hier ist eine kleine Halbwertszeit. Aus diesem Grund manifestiert sich die androgene und östrogene Aktivität des männlichen Homons nicht mit voller Kraft.

Tatsächlich können nur lange Kurse, in denen Propionat in großen Dosen angewendet wird, eine Gefahr darstellen. Darüber hinaus sollten Sie sich an die mögliche Steroidunverträglichkeit des Körpers erinnern. Obwohl dies äußerst selten ist, lohnt es sich, beim ersten Testosteron-Propionat-Solokurs über Gewicht vorsichtig zu sein. Beachten Sie, dass dies kein Testosteronwein selbst ist, sondern das hauptsächlich vom Hersteller verwendete Öl.

Kursbeschreibung

Da das Medikament nach längerer Verabreichung nicht wirken kann, ist es dank häufiger Injektionen möglich, einen gleichmäßigen hormonellen Hintergrund für Testosteronpropionat solo auf Massenbasis aufrechtzuerhalten. Wenn dieses Medikament zuvor nicht von einem Sportler verwendet wurde, sollte eine Einzeldosis auf 50 Milligramm begrenzt werden. Andernfalls können Sie 100 Milligramm verwenden. Sie sollten jeden zweiten Tag ein Steroid fahren. Beachten Sie, dass erfahrene Bauherren häufig täglich Injektionen geben.

Wenn Sie über die Häufigkeit von Injektionen sprechen, müssen Sie über eine Nuance sprechen. Athleten, die sich für die Verwendung von Anabolika entscheiden, müssen zuerst getestet werden. Mit ihrer Hilfe können Sie den normalen hormonellen Hintergrund bestimmen, den Sie während der PCT anstreben sollten. Wenn die Referenzwerte des Herstellers für das männliche Hormon ziemlich hoch sind, können Sie Propionate sogar jeden dritten Tag anwenden. Die Dauer des Kurses wird auf 1-1,5 Monate begrenzt.

Es lohnt sich auch, die Verwendung von Aromatasehemmern in Betracht zu ziehen. Abhängig von den Eigenschaften des Körpers können Sie sich auf Proviron beschränken oder sich für stärkere Medikamente wie Exemestane entscheiden. Die Erholungstherapie kann 3-4 Tage nach Absetzen der AAS begonnen werden. Verwenden Sie 21 Tage lang täglich 50 Milligramm Clomid. Um die Regenerationsprozesse zu beschleunigen, sollte die Übernahme von Tribulus in Betracht gezogen werden.

Testosteronpropionat (Propic)

Testosteronpropionat (der umgangssprachliche Name ist "Prop", "Propic") - ein anaboles Steroid, ist der schnellste Testosteronester. Dieses Medikament ist bei Kraftsportlern sehr beliebt und besonders beim Bodybuilding gefragt. Unter Sportlern gilt Propionat als relativ mildes Steroid..

Viele Athleten werden genug Testosteronpropionat von Farmak haben, das Medikament dieses Herstellers ist von ziemlich hoher Qualität und es kann auch in der Apotheke gekauft werden (welches Medikament ist zuverlässiger: das, das in der Apotheke gekauft wurde oder von einem Huckster mit unbekannter Verschüttung?).

Testosteronpropionat-Kurs

Propionat wird sowohl "beim Trocknen" als auch während der Massenzunahme verwendet. Da dieses Medikament weniger Wasser im Körper hält als andere Testosteronester und auch zur Fettverbrennung beiträgt, verwenden Sportler es hauptsächlich während des Trocknens.

Mit Propik können Sie die Muskelmasse erhöhen, katabolische Effekte blockieren, die Kraft steigern und die Körperentlastung verbessern. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Medikament Wasser in kleinen Mengen zurückhält, erfolgt die Zunahme der Muskelmasse allmählich und gleichmäßig, und die Muskeln selbst sind von hoher Qualität und trocken. Selbst ein leichter Solokurs über einen Zeitraum von 6-8 Wochen, 50 mg jeden zweiten Tag, ermöglicht es einem Anfänger, 2-3 kg Qualitätsfleisch zu gewinnen.

Bei Einnahme wird Propionat schnell resorbiert, was den Spiegel der anabolen Hormone im Blut erhöht. Buchstäblich 3-4 Stunden nach der Injektion können Sie Kraft und einen Kraftanstieg spüren. Die maximale Konzentration im Blut dieses Arzneimittels tritt 24 bis 36 Stunden nach der Injektion auf.

Propic verringert jedoch auch schnell seine Aktivität. Die Halbwertszeit beträgt 1-2 Tage, so dass nach dieser Zeit der Spiegel der anabolen Hormone schnell abnimmt. In diesem Zusammenhang müssen Propik-Injektionen täglich oder jeden zweiten Tag durchgeführt werden.

Es ist dieses Merkmal (kurze Wirkdauer), das dieses Medikament vom allgemeinen Hintergrund anderer populärer anaboler Steroide unterscheidet, wie Testosteron-Enanthogenat, Testosteron-Cypionat, Sustanon, Omnadren usw...

Viele Sportler, insbesondere Anfänger, stehen Propionat aufgrund der hohen Häufigkeit von Injektionen negativ gegenüber. In der Tat verursacht dies ein gewisses Unbehagen, jedoch sind Propionatinjektionen (vorausgesetzt, sie werden korrekt durchgeführt und eine hochwertige Vorbereitung ist verfügbar!) Schmerzlos und verursachen in Zukunft keine Unannehmlichkeiten. Wenn der Athlet beispielsweise nach einer Injektion von Testosteron-Enanthate am 5. Punkt an der Injektionsstelle immer noch „einen Fremdkörper“ fühlen kann, gibt es nach dem Propic buchstäblich nach 6-8 Stunden keine Beschwerden oder Schmerzen.

Der Vorteil einer kurzen Wirkdauer von Propionat besteht auch darin, dass der Athlet im Falle einer Allergie gegen das Medikament oder anderer unvorhergesehener Umstände einfach die Injektion abbricht und das Propionat buchstäblich nach 2 Tagen aus dem Körper „verschwindet“.

Wie man Testosteronpropionat nimmt

Meistens dauert der Testosteronpropionat-Kurs 6-8 Wochen. Da Propik von der 2. Woche bis zum Ende des Kurses aromatisiert, ist es ratsam, Aromatasehemmer oder Proviron einzunehmen. Dies hilft, östrogene Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, Ödeme usw. zu vermeiden..

Für erfahrene Sportler beginnen die Arbeitsdosen bei 100 mg pro Tag, für Anfänger reichen 50 mg jeden zweiten Tag aus.

Propik lässt sich wunderbar mit fast allen Lautsprechern kombinieren. Zum Trocknen sollte es mit Stanozolol, Turinabol und anderen Arzneimitteln kombiniert werden, die keine Flüssigkeit im Körper zurückhalten, auf einer Masse mit Methan, Deck usw...

Diese Tabelle enthält Beispiele für beliebte Kurse mit Testosteronpropionat. Vergessen Sie nicht, dass die Dosierung der Medikamente unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers und des endgültigen Verwendungszwecks individuell ausgewählt werden muss.

PCT nach Testosteronpropionat

Nach dem Ende des Kurses sollten Sie nach 2-3 Tagen Tests durchführen, um den Zustand des Hormonsystems zu beurteilen. Normalerweise wird die Post-Cycle-Therapie nach Propionat mit Tamoxifeomen oder Clomid durchgeführt. Es ist auch ratsam, Testosteron-Booster (Tribulus oder seine Gegenstücke in der Apotheke), Omega-3, zu trinken.

Vergessen Sie nicht, sich an die richtige Ernährung zu halten, eine ausreichende Menge Protein (1,5-2 Gramm pro 1 kg Körper) zu sich zu nehmen, hart und kompetent zu trainieren und gut zu schlafen. Wenn möglich, nehmen Sie Sporternährung (Protein, Gainer, Aminosäuren usw.).

Nebenwirkungen von Testosteronpropionat

Aufgrund der Tatsache, dass Propic sehr stark aromatisiert, können Sportler östrogene Nebenwirkungen haben (wie Gynäkomastie, Akne usw.). Weitere Informationen zu Nebenwirkungen finden Sie im Artikel: „Anabole Steroide: Nebenwirkungen“. Im Vergleich zu anderen Testosteronestern (zum Beispiel: Sustanon, Enanthate) ist die Häufigkeit von Nebenwirkungen von Propionat jedoch geringer, und Arzneimittel wie Aromatasehemmer, Antiöstrogene und Gonadotropin minimieren sie signifikant.

Willkommen bei IronSet, einem Blog über Sport und gesunde Trends. Andrey ist ein Schriftsteller und Sportberater, der unserem Blog hilft..

Testosteronpropionat Solo

  • Testosteronpropionat 20ml http://ru-steroid.ru/inekcia/testosteron-propionatc/testosteron-propionate-100mg-za-1-mg-detail
  • Veron http://ru-steroid.ru/pkt/proviron/proviron-20tab-25-mg-detail
  • Registerkarte Tamoxifen 30 http://ru-steroid.ru/pkt/tamoksifen/tamoxifen-20-mg-detail
WochenPropionatPrüfen AufTamoxifen
1-6100 mg jeden zweiten Tag
3-61 Tab pro Tag
7-920 mg pro Tag


Kaufen Sie Solo Propionate Kurs und Beschreibung

Der Prop oder Propik-Kurs, auch als Testosteronpropionat bekannt, gehört zur Gruppe der Anabolika, die sich schnell und effektiv auf den Körper des Athleten auswirken. Dieser Kurs hat unter Sportlern, vor allem unter Bodybuildern, erhebliche Popularität erlangt. Die aktiven Bestandteile des Steroids wirken sich mild auf den Körper des Athleten aus.
Warum wählen viele Sportler Medikamente von Farmak? Tatsache ist, dass dieser Hersteller hochwertige Medikamente herstellt, die frei verfügbar sind (das heißt, das Medikament ist sogar in Apotheken erhältlich)..

Die Wirkung des Verlaufs der Einnahme von Propionat solo

Dieser Kurs ist einfach unverzichtbar, sowohl für diejenigen Athleten, die an "Trocknen" interessiert sind, als auch für diejenigen, die eine Reihe von Muskelmasse benötigen. Im Gegensatz zu anderen Steroid-Medikamenten hilft dieses Medikament, die Flüssigkeit im Körper viel weniger als andere Testosteronester zurückzuhalten, und verwendet das Medikament auch zur Beseitigung von Fettzellen, weshalb das Medikament bei Sportlern, die Muskelmasse trocknen müssen, so beliebt ist.
Mit Hilfe von Propionat ist es möglich, nicht nur Muskelmasse zu gewinnen, sondern auch katabolische Prozesse zu blockieren, wodurch die Kraft und die Unebenheiten der gewonnenen Muskelmasse erhöht werden.
Angesichts der Tatsache, dass Sie mit Propik eine kleine Menge Flüssigkeit im Körper behalten können, erreicht der Körper des Athleten sein Ziel langsam und gleichmäßig, während das gewonnene Gewicht sauber ist, ohne überschüssige Flüssigkeit und Fettzellen. Mit dem üblichen Kurs von Solo-Propionat, der mindestens 6-8 Wochen dauert, kann ein Anfänger, der das Medikament jeden zweiten Tag mit einer Dosierung von 50 mg einnimmt, 2 bis 3 kg schöne, geformte Muskeln gewinnen.
Der Spiegel anaboler Hormone im Blut steigt fast unmittelbar nach der intramuskulären Injektion von Propionat an. Der Anstieg der Energie- und Kraftsportler stellt 4 Stunden nach der intramuskulären Injektion des Arzneimittels fest. Typischerweise tritt die maximale Propionatkonzentration im Blut 36 Stunden nach der Verabreichung auf.
Die Aktivität des Arzneimittels nimmt jedoch auch rapide ab. Einige bemerken, dass die Halbwertszeit des Arzneimittels 1 bis 2 Tage betragen kann. Nach einem starken Rückgang des anabolen Spiegels. Dies erklärt die Notwendigkeit einer Arzneimittelverabreichung jeden Tag oder jeden zweiten Tag. Dieser Effekt von der Einnahme von Propionat und unterscheidet es von anderen anabolen Steroiden.
Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Athleten das Medikament aufgrund der Häufigkeit der Injektionen erkennen. In der Tat kann die Häufigkeit der Verabreichung unangenehm sein. Wenn Sie das Arzneimittel jedoch richtig einnehmen und einen Qualitätshersteller auswählen, sind die Injektionen in Wirklichkeit nicht unangenehm und die Einführung des Arzneimittels ist schmerzfrei. Zum Beispiel fühlen sich einige Athleten nach der Injektion von Testosteron-Enanthogenat auch am nächsten Tag nach der Injektion immer noch unwohl, und nach Propionat verschwinden solche Empfindungen 8 Stunden lang vollständig.
Ein weiterer positiver Aspekt dieses Kurses ist, dass der Athlet bei unvorhergesehenen Umständen wie Allergien den Verabreichungsverlauf sofort unterbrechen kann und das Medikament innerhalb von zwei Tagen buchstäblich aus dem Körper „verschwindet“.

Wie man diesen Kurs belegt?

Die meisten Athleten wählen einen Solo-Propionatkurs von 6 bis 8 Wochen. Da das Medikament ab der zweiten Woche zu aromatisieren beginnt, können Sie Proviron oder einen Aromatasehemmer einnehmen. Diese Medikamente können die häufigsten östrogenen Nebenwirkungen bis zum Ende des Kurses minimieren..
Es sollte beachtet werden, dass erfahrene Sportler mit der Einnahme des Arzneimittels mit 100 mg pro Tag beginnen können, um das Ergebnis zu erzielen, während Anfänger an einem Tag mit der Einnahme von 50 mg beginnen sollten.
Es ist erlaubt, Propic mit allen Lautsprechern zu kombinieren. Zum Trocknen kombinieren Sportler einen Kurs mit Turinabol, Stanozolol und anderen Medikamenten, die die Flüssigkeitsretention im Körper verhindern. Um an Masse zu gewinnen, wird ein Propic-Einlasskurs mit einem Deck, Methan usw. kombiniert..

Welches PCT wird nach Abschluss des Propics benötigt??

Diese Frage wird von vielen erfahrenen und unerfahrenen Athleten gestellt. Nach Abschluss des Kurses muss der Athlet zunächst den Zustand des Hormonsystems beurteilen. Dazu müssen einige Tests bestanden werden. Grundsätzlich wird die Therapie nach dem Kurs mit Clomid oder Tamoxifen durchgeführt. Zusätzlich zur richtigen Ernährung muss ein Sportler auch einen Tribulus oder Testosteron-Booster und Omega-3-Fettsäuren trinken.

Trocknungskurs Testosteronpropionat solo

Beschreibung

Das Trocknen von Testosteronpropionat solo ist eine großartige Option für Anfänger im Hormonspiel.

Jede Komponente des Kurses kann durch eine analoge ersetzt werden, wenn sie nicht auf Lager ist.

  • Laboratorien für Testosteronpropionat SP (2 Fässer mit 100 mg / ml)
  • Clomid Balkan Pharma (20 Tabletten à 50 mg, Wirkstoff - Clomifen)
  • Anastrazol (Balkan Pharmaceuticals) - 10 Tab

Trocknungskurs Testosteronpropionat solo

Woche der Einnahme des ArzneimittelsTestosteronpropionatAnastrozolClomid
Zuerst100 mg jeden zweiten Tag- -- -
Zweite100 mg jeden zweiten Tag- -- -
Dritte100 mg jeden zweiten Tag0,5 mg jeden zweiten Tag- -
Vierte100 mg jeden zweiten Tag0,5 mg jeden zweiten Tag- -
Fünfte100 mg jeden zweiten Tag0,5 mg jeden zweiten Tag- -
Sechste100 mg jeden zweiten Tag0,5 mg jeden zweiten Tag- -
Siebte- -- -- -
Die achte- -- -50 mg
Neunte- -- -50 mg
Zehntel- -- -50 mg

Kursbeschreibung Testosteron Propionate Solo

Der Trocknungskurs besteht aus 6 Wochen mit nur einem injizierbaren Medikament - Testosteronpropionat - 100 mg jeden zweiten Tag (zum Beispiel: Am Montag geben wir 100 mg Prop (1 Würfel), am Dienstag einen Pass, am Mittwoch Prop - usw.).

In diesem Kurs sollte Östradiol nicht stark ansteigen, aber die Praxis zeigt, dass es immer noch ratsam ist, Anastarzol ab der dritten Kurswoche anzuschließen (wenn übermäßige Wassereinlagerungen und Schwellungen auftreten, Juckreiz in den Brustwarzen usw.).

Die PCT sollte eine Woche nach der letzten Injektion beginnen - 3 Wochen, 1 Tablette Clomid pro Tag.

Propik für Anfänger

Testosteronpropionat ist die kürzeste Art von Testosteron, die sehr milde Nebenwirkungen hat, aber ein starkes Ergebnis liefert. All dies ist auf seine kurze Halbwertszeit zurückzuführen, es tritt schnell innerhalb von 6-8 Stunden in die Arbeit ein, verlässt aber auch den Körper nach 2-3 Tagen. Es wird oft verwendet, um den Kurs zu starten, die sogenannte Beschleunigung..

Wenn man sich die chemische Formel ansieht, sieht es aus wie ein Testosteronmolekül, dem Propionsäureester zugesetzt wurde, wodurch Propionat mit solchen Eigenschaften entsteht.

Am häufigsten wird Testosteronpropionat für den Trocknungsverlauf verwendet, es wird jedoch häufig eingeschaltet, um den Massengewinnungsverlauf zu dispergieren, sodass es als multifunktionales Steroid betrachtet werden kann. Nach dem Propionatkurs bleibt die gewonnene Masse noch lange erhalten.

  1. 100% androgene Aktivität relativ zu Testosteron;
  2. Die gleiche anabole Aktivität;
  3. Propionat wird stark in Östrogen umgewandelt;
  4. Es wird in Ampullen von 1 ml hergestellt;
  5. Beeinträchtigt nicht die Leberfunktion;
  6. Die maximale Aktionszeit beträgt ca. 3 Tage;
  7. Dopingkontrollzeit von etwa einem Monat.

Aufgrund der oben genannten Eigenschaften kann gesagt werden, dass Propionat für konkurrierende Athleten von Interesse ist, die sich einer Dopingkontrolle unterziehen. Er gibt keine starke Gewichtszunahme für diejenigen, die in der Gewichtsklasse sind, sondern gibt eine Steigerung der Kraft und Ausdauer. Es wird oft in Leichtathletik Gymnastik, Wrestling genommen.

Aktion auf den Körper

Die Halbwertszeit von Testosteronpropionat zwingt Sie dazu, es mindestens jeden zweiten Tag für 1 ml zu verwenden, und Profisportler setzen es meistens jeden Tag ein. Aber wenn Propionat dem Körper Komplikationen bereitet, werden sie höchstwahrscheinlich nach der Absage schnell vergehen. Die Nebenwirkungen von Testosteronpropionat sind im Vergleich zu anderen schwereren Steroiden sehr gering. Die Hemmung des hormonellen Hintergrunds erfolgt mäßig und erholt sich nach dem Ende des Propionatverlaufs schnell.

Dosierung und Kombination von Testosteronpropionat

Am häufigsten beginnen Anfänger mit Testosteron, um ihre Bekanntschaft mit anabolen Steroiden zu verbessern. Die optimale Dosierung beträgt 50-100 mg Testosteronpropionat jeden zweiten Tag. Auf einem solchen Solokurs können Sie in 5-6 Wochen etwa 4-5 kg ​​an Gewicht zunehmen, was beachtet werden sollte. Spitzensportler nehmen täglich 100 mg ein, indem sie Testosteronpropionat je nach Ziel mit anderen Steroiden kombinieren.

Testosteronpropionat Preis

In unserem Geschäft gibt es verschiedene Hersteller von Testosteronpropionat zu verschiedenen Preisen. Sie können Propionat kaufen, indem Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben. Unser Berater hilft Ihnen bei der Erstellung eines Kurses. Der Versand erfolgt täglich, kostenlose Lieferung, Boni und konstante Rabatte. Unser Geschäft ist auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet, daher schätzen wir jeden Kunden und treffen ihn immer..